Auf der traditionellen, Buckelhube-Motocrossstrecke findet am 14. Juli der 2. Lauf zum internationalen CHILLI-X Cup im Motocross statt! Viele Fahrer aus der Region, sowie aus nahegelegenen Regionen werden, das kann man vorweg schon sagen, ihren Herausforderern aus den Bundesländern, aber auch aus Österreichs Nachbarländern wie Deutschland, Slowenien und Ungarn, nichts schenken, wenn es um den Sieg geht! Packende Duelle in der Lizenzklasse sind garantiert, denn die „Lokalmatadore“ wie z.B.: Primas Rene/Fohnsdorf, PaulMoser/Neumarkt, oder Daniel Egger/Mariahof, um nur einige zu nennen, kennen „kein Pardon“ sobald das Startgatter gefallen ist! Die Strecke ist in bestem Zustand, und die Wettervorhersage für Samstag ist nicht so schlecht! Das Rennen findet in jedem Fall statt! www.chilli-x.com.