0531 rocket fin

 

Beim Erzbergrodeo Mitas Rocket Ride 2019 war Florian Salbrechter heuer in der Qualifiakation der schnellste Mann am Steilhang. Salbrechter prügelte seine Sherco 300 in nur 23,05 Sek bis zum Mitas-Bogen.
Gleich dahinter auf Rang 2 mit nur zwei Hundertstel Rückstand folgte der Enduro Austria Racing Team Fahrer, Christian Resinger auf seiner Husqvarna 300. Drittschnellster war Thomas Reichhold auf KTM 300.

Ossi Reisinger, in der Gesamt-Qualifikationsliste noch auf Rang 4, spielte beim Hauptrace dann einmal mehr seine Erfahrung aus und kann auch 2019 das Superfinale gewinnen. Platz 2 geht an Walter Feichtinger und Platz 3 an Tsuk Sella.

 

0531 rocket ossi

Ossi Reisinger in Action

 

Ergebnis Qualifikation mit Zeitnehmung:

1. Florian Salbrechter, Sherco 300
2. Christian Resinger, Husqvarna 300
3. Thomas Reichhold, KTM 300 EXC

 

Gesamtergebnis Superfinale:

1. Ossi Reisinger, Husqvarna FE 450
2. Walter Feichtinger, KTM 350 EXC-F
3. Tsuk Sella, KTM 300 EXC

 

0531 salbe

Florian Salbrechter

 

0531 rocket resi

Christian Resinger

 

Mehr Rocket-Actionbilder von Niki Peer auf: https://www.facebook.com/nikipeerphotography/

0531 rocket x

 

Fotos: Enduro-Austria/Niki Peer

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50