0521 ktm launch1

 

KTM EXC 2020 Presse Launch Spanien: Am 20.05.2019 war es soweit. Die von vielen lang ersehnten KTM EXC Enduromodelle für die Saison 2020 wurden in Bassella/Spanien vorgestellt. Keine geringeren als Jonny Walker und Taddy Blazusiak haben die neuen Modelle vorgefahren und der Motorradpresse präsentiert.

KTM hat bei der Modellpflege bewusst auf große Neuentwicklungen - bis auf eine Ausnahme - verzichtet und sich auf die radikale Verbesserung und Weiterführung bewährter Konzepte entschieden. So konnte bei allen Kubaturen das Gewicht gedrückt und die Zuverlässigkeit gesteigert werden.

Die 2020er KTM Modelle werden von neuen und noch effizienteren Motoren angetrieben. Sie besitzen ein überarbeitetes Fahrwerk mit einer verbesserten WP XPLOR-Federung, ein geschärftes Handling, ein neues Bodywork, einen neuen Luftfilterkasten, ein neues Kühlsystem und eine neue Auspuffanlage. Mit einem hochwertigen NEKEN-Lenker, Brembo-Bremsen, No-Dirt-Fußrasten und CNC-gefrästen Naben mit Giant-Felgen wird die KTM EXC 2020 zu den schnellsten und extremsten Enduros am Markt.

Als besonderes Highlight zum 25 jährigen Jubiläum des Erzberg Rodeos hat KTM für die kommende Saison die KTM EXC 300 TPI Erzbergrodel Limited Edition (500 Stück) auf den Markt gebracht. In dieser Konfiguration wird das Motorrad „ready to race“ für die härtesten Rennen der Welt angeboten. Die Liste der Extras umfasst neben den obligatorischen supersoft Reifen bereits Lüfter, Kühlerschützer, Motorschutz, Bremsscheibenschutz vorne und hinten, geschlossenen Handguards und Bergeschlaufen – also im Grunde genommen wirklich bereit für das Harescramble am Iron Giant!

Auch die SixDays Modelle glänzen wieder mit diversen Powerparts wie zum Beispiel Lüfter für die 4T-Motorräder, gefräster Gabelbrücke, Schnellversteller der Federvorspannung an der Gabel, Mapping Schalter und natürlich dem Dekor, welches für 2020 in Anlehnung an den Austragungsort der ISDE in Portugal gestaltet wurde.

Weiters wurde eine komplette Neuentwicklung enthüllt: Die KTM EXC 150 TPI. Dieses Motorrad wurde von vorne bis hinten neu überdacht und konstruiert und stellt für viele junge Fahrer und Anhänger der leichten und einfach zu bewegenden Motorräder eine ernstzunehmende Option dar! Agiles Handling und ein breites nutzbares Drehzahlband werden versprochen – aber mehr dazu im finalen Bericht.

 

0521 ktmaction1

 

Die wichtigsten Novitäten im Überblick:

KTM EXC 2-stroke:

- Überarbeitetes Chassis mit mehr lateraler und Torsionssteifigkeit
- Der Verzicht auf den Kickstarter (kann nachgerüstet werden)
- Neu konstruierter Öltank
- Erweiterung um einen Umgebungsdrucksensor für schnelleres Ansprechverhalten auf Änderung der Seehöhe
- Neue Abgasanlage – Birne mit Rippen für mehr Steifigkeit an den neuralgischen Stellen

KTM 4-stroke:

- Wie bei den 2T Modellen überarbeiteter Rahmen
- Kompletter Verzicht auf eine Kickstarter (Nachrüsten nicht mehr möglich)
- Überarbeitete Zylinderköpfe mit höherer Verdichtung an allen Modellen
- Neue dreiteilige Abgasanlage

Nach der Präsentation geht es zum Test ins Gelände. In Kürze folgt dann hier auf Enduro-Austria der ausführliche Bericht zu den neuen KTM Modellen.

Link: Alle Modelle auf  https://www.ktm.com/at/enduro/

 

KTM EXC Modelle 2020:

0521 ktm150exctpi

KTM 150 EXC TPI 2020

 

 

0521 ktm250excfsixdays

KTM 250 EXC-F Six Days 2020

 

  

0521 ktm250excf

KTM 250 EXC-F 2020

 

 

0521 ktm250exctpi

KTM 250 EXC TPI 2020

 

 

0521 ktm300exctpierzberg

KTM 300 EXC TPI Erzbergrodeo

 

 

0521 ktm300tpi

KTM 300 EXC TPI 2020

 

 

0521 ktm350excfsixdays

KTM 350 EXC-F Six Days 2020

 

 

0521 ktm350excf

KTM 350 EXC-F 2020

 

 

0521 ktm450excfsixdays

KTM 450 EXC-F Six Days 2020

 

 

0521 ktm450excf

KTM 450 EXC-F 2020

 

 

0521 ktm500excfsixdays

KTM 500 EXC-F Six Days 2020

 

Senior Product Manager Offroad Joachim Sauer zur neuen KTM 2020:

„Die neuen KTM EXC-Enduros sind zu allem bereit. Angesichts brutaler Herausforderungen wie der World Enduro Super Series, welche klassische Enduro-Rennen ebenso beinhaltet wie einige der härtesten Events der Welt, müssen die KTM EXC-Modelle auf extreme Bedingungen vorbereitet sein. Dank der Bemühungen unserer Entwicklungsteams in aller Welt, welche selbst leidenschaftliche Motorradfahrer sind und die Wünsche unserer Kunden verstehen, und dank unserer Werksfahrer, die unsere Bikes ultimativen Langzeittests unterziehen, verbessern wir unsere unerreichten Enduros mit atemberaubender Geschwindigkeit weiter. Die KTM EXCs des Jahres 2020 stellen eine neue Generation von Enduros dar, die auf eine herausragende Ahnenreihe zurückblicken und mit den neuesten Innovationen aufstrebende Enduristen und Profis in gleichem Maße zufriedenstellen."

Um auch noch das letzte Quäntchen Performance aus den neuen KTM EXCs herauszukitzeln, hat KTM eine hochwertige Auswahl an KTM PowerParts entwickelt, mit denen Fahrer ihre Maschinen weiter aufwerten können. KTM-Enduro-Fans bieten sich außerdem eine breite Palette an Fahr-, Schutz- und Freizeitbekleidung in Form der KTM PowerWear, was sicherstellt, dass sie auf und abseits ihres Bikes immer READY TO RACE sind.

Alle Modelle auf  https://www.ktm.com/at/enduro/

 

Bericht: Enduro-Austria, T.B. Fotos: Enduro-Austria und KTM

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50