0404 team1

 

Internationale Team- und iBi Kids Trophy in Sankt Peter am Kammersberg: Für den 1. Lauf der Team- Trophy hätte man sich heuer keinen besseren Termin aussuchen können. Nach dem Pech mit dem Wetter bei einigen Veranstaltungen im letzten Jahr wurden Fahrer und Zuseher heuer zum Saisonauftakt mit perfekten Bedingungen belohnt.

Die Ausgangslage für spannendes Racing war also gegeben. Am Ergebnis hat sich, verglichen mit den vergangenen Jahren, nicht sehr viel geändert, zumindest was den vordersten Platz betrifft. Das Duo STOCKER/TISCHHART hatte wie immer seine Gegner fest im Griff. Dennoch hatten es die beiden nicht so leicht wie bisher. Die Konkurrenz rückt näher und einige fuhren bereits schnellere Rundenzeiten. Der Sieg war aber trotzdem souverän, da sich die beiden Enduro Haudegen mit tonnenweise Erfahrung keinen einzigen Fehler geleistet haben.

 

0404 team2

 

0404 team3

Zweiter wurde das Team ISOPP/PAYER vor EGGER/RINNER. Die Abstände zwischen den ersten 3 Teams waren relativ groß, dahinter wurde teilweise um Sekunden gekämpft. Platz 4 ging beispielsweise mit nur 3 Sekunden Vorsprung an das Team FRENKENBERGER/KOLLER. Die Saison wird sicher noch sehr spannend. Der nächste der 5 Teambewerbe findet ja erst im Juli statt. Da sind dann alle in Topform. (Das Trainingspensum ist interessanterweise das größte aller Fahrergeheimnisse. Man hört nie, dass einer sagt: „Heuer habe ich eine super Saisonvorbereitung gehabt“. Unter den Fahrern waren die Stimmen eher so: „Bin heuer erst 2 mal am Motorrad gesessen“. Im Juli sollte dann jeder eine Erklärung für die Gebrauchsspuren am Motorrad haben. ;)

Ergebnis Elf Teamtrophy:

1. STOCKER/TICHHART RT 2-Rad Lenz
2. ISOPP/PAYER Team Kachelofen Design Payer
3. EGGER/RINNER Erdbau Rinner/KTM Walzer
4. FRENKENBERGER/KOLLER MSC-Steyrtal/KTM Walzer
5. BODER/FUCHS Enduro Austria
6. SALBRECHTER/SPENDL MSC Salbrechter Holzbau 2
7. STOCKER/WOLFGRUBER Enduro Austria
8. HIRNER/AUER MXStore.at OLRT
9. WILDAUER/UNTERKIRCHNER mb-racing
10. BLASCHITZ/LOBMER EMC Carinthia/MSC Enduro-Junkies

Insgesamt waren 45 Teams am Start

0404 kid3

 

In der Kids Trophy sieht man, dass das Siegen in den Genen liegt. Nico STOCKER machte es seinem Vater nach und siegte in der 50ccm Klasse souverän, obwohl er einer der allerjüngsten im Starterfeld ist. Die Klasse bis 65ccm gewann Luca KROPITSCH. In der 85ccm Klasse konnte sich Luca Hölzl den Sieg sichern.

 

0404 kid1

 

Die Kids Trophy erfreut sich jedes Jahr an größerer Beliebtheit. Insgesamt waren 30 Kinder am Start. Mit den altersbedingten Klassenwechseln ist immer für Spannung gesorgt. Man kann sehr gut beobachten, wie hart man am Erfolg arbeiten muss. Ein Klassenrookie kann im ersten Jahr meistens noch nicht um den Sieg mitkämpfen. Man muss einmal ein Jahr Erfahrung sammeln um im nächsten Jahr mit guter Vorbereitung ganz vorne mitfahren zu können. Die ältesten Kids könnten mit ihren 85ccm Geräten auch bei den Erwachsenen gute Platzierungen einfahren.

 

0404 kid2

 

Klasse bis 50ccm

1. Nico STOCKER
2. Fabian PLANK
3. Roman REINER

Klasse bis 65ccm

1. Luca KROPITSCH
2. Maximilian GRAF
3. Felix LEITNER

Klasse bis 85ccm

1. Luca HÖLZL
2. Moritz WENDNER
3. Nico HÖLZL

Das Endurowochenende in Sankt Peter war perfekt. Am 18.Mai geht´s mit der Enduro Trophy in Spielberg weiter und der nächste Event der Team- und iBi Kids- Trophy findet am 21. Juli in Rothenfels statt. Dann werden die Karten neu gemischt.

Alle Infos und Ergebnisse auf: www.enduro-trophy.com 

Viele weitere Fotos auf der Facebookseite von: Johannes Kundegraber

Weitere Berichte aus Sankt Peter am Kammersberg:

Enduro-Trophy und ÖM Sankt Peter am Kammersberg:

Enduro Staatsmeisterschaft: Bericht zum Auftakt 2019!

 

Bericht: Enduro-Austria, R.W., Fotos: J. Kundegraber


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50