1120 gasgasnew

 

GasGas präsentiert seine neue Bikes: Hier die EnduroGP und die GasGas Kids Bikes im Überblick!

GasGas EnduroGP 250/300ccm: Mit dem Top Modell GasGas EnduroGP will man ähnlich wie bei anderen Herstellern ein meisterschaftstaugliches Bike zur Verfügung stellen. Die Basis dafür bildet das heuer in der Enduro WM sehr erfolgreiche Werksbike. An der EnduroGP sind daher nur edle Teile zu finden: Fast bis ins kleinste Detail:

 

1120 gasgas2019

 

Kupplung: Serienmäßig von Rekluse. Allerdings keine Automatikvariante.
Auspuff: FMF Krümmer und Enddämpfer
Elektronik - Doppelmodus: Für trockenen und nassen Untergrund
Fahrwerk: Kayaba mit beschichteter ClosedCartridge Gabel
Renthal Lenker und Griffe
X-Trig Gabelbrücke
Motor: Mehr Kompression für mehr Power, V-Force Membrane

Nebenbei gibt’s noch sonstige praktische Kleinigkeiten wie die Schnellwechselachse vorne oder den Grip Sitzbezug; Eloxierte Naben mit verstärkten Speichen; Factory Grafik Kit; Schwimmende Bremsscheibe vorne; Die Plastics sollen Bruchsicher sein.

 

1120 gasgas4

 

Auf den ersten Blick schaut das sehr gut aus. Wenn einem ein rotes Motorrad gefällt dann bekommt man hier eine ziemlich gute Basis. Das Kayaba Fahrwerk ist mit dem richtigen Setting sicher besser als Serienfahrwerke bekannterer Marken. Die Umlenkung ist grundsätzlich kein Nachteil - Noch dazu ist diese bei GasGas relativ weit oben platziert, was einem zB. bei Reifen- und sonstigen Hindernissen nicht so stark einbremst.

Der zuverlässige Vergasermotor mit FMF Anlage ist sicher nicht umsonst in der WM vorne dabei. Für Hobby Tuner wird’s schwer. Wenn man bedenkt dass man mit Auspuff, Membranen, Vergaser und höherer Verdichtung jetzt schon quasi die besten Teile verbaut hat, muss man für die letzten Pferde schon tief in die Trickkiste greifen. Aber das ist bei der Hubraumstärksten Variante sicher nicht notwendig. Was zählt ist die Fahrbarkeit und die war bei GasGas noch nie schlecht.

 

1120 gasgas2

 

Der 10 Liter Tank sollte einen überall hinbringen. „ dry und wet“ Setting, wir finden das nett. Ob es nur mit verstellen der Zündung wirklich was bringt muss noch praktisch getestet werden. Die 260er Bremse schaut so aus als ob sie auch einen 1000 Höhenmeter Downhill standhält und mit dem Motorschutz und allen anderen Teilen sollte es wirklich so sein, dass man für ein Rennen nur mehr die Startnummer raufkleben muss.

Bei Hard-Enduro könnte es dann schon ein paar Schwächen: Die Griffguards sind naja - sag ma „nett“ und den Lüfter sucht man vergeblich. Aber sonst: Schönes Motorrad. Preis/Leistung erscheint interessant!

 

1120 gasgas6

 

GasGas Kids Bikes:

Für Kids liefert GasGas 2 Elektro-Enduros. Enduro-One und Enduro-Two. Sie unterscheiden sich in Größe und Leistung. Beide können mittels Handyapp leistungsmäßig geregelt werden. Das sorgt für Sicherheit. 

Ganz ehrlich: Kids-Bikes können einem ganz schön auf die Nerven gehen - Das helle Singen von den 50er und 65er kann auf Dauer sogar einen "gestandenen" Offroadsportler irgendwann aus der Ruhe bringen und den Nachbarn sowieso...

Mit den E-Bikes von GasGas ist das alles kein Thema. Das geht sogar am Acker nebenan. Eines ist aber klar. Als Konkurrenz zu Benzin-Bikes darf man die GasGas Kids Bikes nicht sehen. Die Benzin-Bikes anderer Hersteller sind Leistungs- und Fahrwerksmäßig klar besser. 

 

1120 gasgaskids

Man muss das eher so einordnen, dass die Kids wenig davon haben, wenn man einmal in der Woche trainieren und sechsmal im Jahr zu einem Wettbewerb fährt. Mit der GasGas Enduro One und Two kann man jeden Tag den Garten umpflügen.

Zwei Dinge können aber auch wir nicht beantworten:
1. Was macht die Enduro-One und Two zu einer Enduro statt zu einer Motocross?
2. Das normale Laden dauert 4 Stunden. Wie soll man dass mit dem optionalen Ladegerät für den Auto-Zigarettenanzünder hinbekommen?

Eines ist aber sicher. Als Kinder hätten wir genau so etwas gebraucht...

Im Frühjahr 2019 werden wir die Bikes dann genauer unter die Lupe nehmen. Bis dahin könnt ihr euch schon mal auf der GasGas Website alles im Detail ansehen:

Links mit Details, Fotos und technischen Daten:

https://gasgas.com/en/enduro/551/41/endurogp-2019 

https://gasgas.com/en/kids 

https://gasgas.com/en

 

Enduro-Austria, R.W., Fotos: GasGas


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50