0930 mario

 

Mario Hirschmugl gewinnt Enduro in Kirchschlag/NÖ! Gestern fand bei perfektem Wetter das „Bucklige Welt Enduro 2018“ in Kirchschlag i. d. Buckligen Welt /NÖ statt. Mit am Start der Kapfensteiner Team Euro Motors Graz Pilot Mario Hirschmugl welcher mit einem tollen Rennen den Sieg in der Gesamtwertung des Tages holen konnte.

Mario: “Gestern startete ich beim Endurorennen in Kirchschlag. Nach dem Training wusste ich das mir die Strecke sehr entgegenkam. Die Runde war allerdings extrem staubig und sehr schwer zu überholen. Dadurch wusste ich das ich einen guten Start brauche, welcher mir auch gelang. Ich konnte als Führender in die erste Kurve einbiegen und fand sofort einen guten Rhythmus.

Nach der 2 Stunden Renndistanz wurde ich dann als Sieger abgewunken worüber ich mich sehr freute. Für mich war es der erste Sieg nach meiner Knieverletzung aus dem Vorjahr, worauf ich auch sehr stolz bin, zumal es eine schwierige Zeit mit der Verletzung war. Ich bin noch nicht bei 100%, aber das Fahren wird immer besser.“

Link: http://www.msckirchschlag.at

PA: Hirschmugl, Foto: www.only-dirt.at