0818 hias1

 

Matthias Walkner hat die anspruchsvolle vierte Etappe der Atacama Rally 2018 gewonnen. Red Bull KTM Factory Racing-Teamkollege Toby Price belegte mit nur 22 Sekunden Rückstand den zweiten Platz des Tages. Die 253,54km lange, vierten Etappe war eine Mischung aus schnellen Strecken und technischem Terrain.

 

Mit seiner Erfahrung konnte Matthias Walkner die herausfordernde Etappe meistern und die schnellste Zeit des Tages verbuchen. Der aktuelle Rallye-Meister der Rallye Dakar konnte seine KTM 450 RALLYE trotz einiger kleiner Fehler frühzeitig auf den ersten Platz bringen, was ihn in der vorläufigen Gesamtwertung auf den vierten Platz katapultierte.

 

Results - Stage 4 Atacama Rally 2018

1. Matthias Walkner (AUT), KTM, 2:50:56
2. Toby Price (AUS), KTM, 2:51:18 +22 seconds
3. Franco Caimi (ARG), Yamaha, 2:51:29 +33 secs
4. Ignacio Cornejo (CHI), Honda, 2:51:47 +51 secs
5. Kevin benavides (ARG), Honda, 2:55:21 +4:25
5.= Paulo Goncalves (PRT), Honda, 2:55:21 +4:25

Provisional Standings - Atacama Rally 2018 after 4 of 5 stages

1. Kevin Benavides (ARG), Honda, 12:39:29
2. Toby Price (AUS), KTM, 12:42:36 +3:07
3. Pablo Quintanilla (CHL), Husqvarna, 12:43:56 +4:27
4. Matthias Walkner (AUT), KTM, 12:47:22 +7:53
5. Franco Caimi (ARG), Yamaha, 12:52:43 +13:14

 

Quellen: www.ktm.com

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50