1213 enduromax

 

Mit dem Slogan: "Wir bei ENDUROMAX kennen die Wege zum Enduro-Glück"! wirbt der Enduro-Tourenanbieter für seine Ausfahrten im Südwesten Bulgariens. EnduroMaxBulgaria bietet dabei ein Komplettangebot von der Abholung am Flughafen in Sofia, über die Touren und der Unterkunft bis zu den Leihmotorrädern und den Rücktransport zum Airport.

Gefahren wird auf verschiedensten Routen in einer Region um die drei Hauptgebirgszüge Bulgariens: Pirin, Rila und Rodopi.

"Die einzigartige Kombination aus weichem und entgegenkommendem Klima, atemberaubenden Sehenswürdigkeiten, vielfältige Höhen, neuen Motorrädern, erfahrenen Führern, Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, einem SPA-Hotel mit Thermal-Mineralbecken, köstlicher bulgarischer Küche und Gastfreundschaft - das sind die Voraussetzungen für dein "Enduro-Abenteuer" mit ENDUROMAX. Wir verkaufen Glück nicht, wir teilen es!", so der Veranstalter.

Bei den Leihmotorrädern handelt es sich übrigens um 2017/2018er >Modelle KTM EXC und Husqvarna! Es gibt verschiedene Tourangebote und es kann auch zwischen eintägigen Touren mit Ziel im Heimathotel oder Erkundungstouren mit Übernachtung in den Bergen (Jagdhütten etc.) gewählt werden.

Alle Infos zu den Angeboten auf der sehr schönen und auch deutschsprachigen Website des Anbieters:

http://enduromaxbg.com/de/ 

 

1213 enduromax3

 

Der Flug nach Sofia kosten ab Wien inklusive Gepäck ca. 200,-- Euro je nach Buchungszeit. Wir haben auch schon Flüge um 150,-- gesehen.

Enduro-Austria wird eine Tour im April 2018 unter die Lupe nehmen und auch darüber berichten.

 

1213 enduromax1

 

Video:

 

https://youtu.be/I0S3tMB3fjU

 

Bildquellen: EnduroMax
(Werbung)


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50