1208 super1

 

Zum Auftakt der Superenduro WM im polnischen Krakow haben sich zwei österreichische Nachwuchstalente entschieden sich mit den Besten der Besten zu messen.

Marco Messner #13 startet mit seiner Schruf Racing/ X-Grip KTM exc 300tpi in der Klasse Junior.
Für das Team Trialhof startet Sebastian Enöckl #21 ebenfalls in der Klasse Junior.

Das Ziel ist ganz klar ein Top 14 Platz und somit der direkte Einzug in die Final Rennen.

 

1208 super2

 

http://www.superenduro.org/

 

Infos zu den Fahrern auf Facebook:

https://www.facebook.com/marco.messner.77?fref=ts

https://www.facebook.com/sebastian.enockl

 

 

Quellen: Florian Wedenig


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50