Vergangenen Samstag fand in Hochstraden das jährliche Enduro-Cross Rennen statt. Die Veranstalter rund um das Bollwerk Racing Team und August Hirtl steckten eine super Strecke aus. Die zahlreichen Zuschauer bekamen eine tolle Show und spannende Zweikämpfe geboten. Die Klassensieger heissen Bernd Steinbrugger,Manfred Liendl,Michael Staufer und Rudi Neuhold. Beim abschliessenden Superfinale wo die besten 8 aus allen Klassen aufeinandertrafen ging abermals Michael Staufer als Sieger hervor. Dahinter kam der Kapfensteiner KTM-Pilot Mario Hirschmugl und Peter Puntigam ins Ziel. Alle Fahrer und Fans konnten sich über eine tolle Veranstaltung freuen und hoffen auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr. Bei der abendlichen After Race Party wurde dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. (Pressemitteilung Hirschmugl)  Infos auf http://www.motocross-fanclub.at/