Zum bereits 14.ten Mal heißt es „Faszination Enduro in Aspang/Wechsel (NÖ)! DIMOCO AspangRace – Das Enduro-Spektakel rückt mit riesigen Schritten näher! Über 1000 (!) Enduro-Fahrer sind startbereit für das „AspangRace“ von 8. – 10. September. Die 14.te Auflage dieses Enduro-Klassikers in der Buckligen Welt bringt viele internationale und nationale Top-Fahrer an den Start...

 

0825 aspang3

 

Der Veranstalter – Enduro Club Aspang hat alle Hausaufgaben gemacht und das Rennfieber steigt täglich, in den nächsten Tagen erfolgt der „Feinschliff“, damit diesem Mega-Event nichts mehr im Wege steht.

„Die Nennung mussten wir bereits vor Wochen schließen, auch heuer waren alle Startplätze in sehr kurzer Zeit vergeben“, sagt Enduroclub Aspang Obmann Bernhard Spitzer. Seit dem Jahr 2004 hat der Verein die Agenden dieses Enduro-Spitzenevents über, heuer steigt bereits die 14.te (!) Auflage: „Man merkt, dass jetzt das AspangRace Rennfieber täglich steigt, wir bekommen zahlreiche Anfragen von Fahrern und Fans“, freut sich Spitzer, der am Freitag, dem 8. September wieder die vielen jungen Talente des 5/18 JuniorEnduroCups auf die Strecke bittet und damit den Nachwuchsfahrern erneut die Chance gibt bei diesem internationalen Enduro-Rennen dabei sein zu können.

 

0825 aspang1

 

Sehenswerte Rennen auf einer atemberaubenden Rennstrecke
Das „DIMOCO AspangRace“ von 9. – 10. September 2017

Die 12 Kilometer lange Rennstrecke in Aspang am Wechsel ist für die Fans sehr gut einsehbar, bringt aber für die Fahrer zahlreiche Herausforderungen: Wald- und Schotterpassagen, Steilhänge, Auf- und Abfahrten, Bachbett, Wurzeln und vieles mehr. Alljährlich zählt dieses Rennen Enduro- und Offroad-Szene zu den großen Highlights, das sich auch die Spitzenfahrer nicht entgehen lassen: Letztes Jahr hat der Enduro-WM-Starter und Husqvarna-Werkspilot Pascal Rauchenecker das AspangRace für sich entscheiden können. Heuer werden wieder die Piloten in den Rennen alles geben, denn die AspangRace-Trophäe ist für jeden Fahrer eine sehr bedeutende Auszeichnung.

Der Veranstalter – Enduro Club Aspang bemüht sich auch heuer wieder um ein tolles Rahmenprogramm, um den Fans und Besuchern am gesamten Wochenende einen echten „Leckerbissen“ präsentieren zu können: „Wir wollen das AspangRace zu einer Veranstaltung machen, wo wirklich für alle Fans was dabei ist. Wir sind bei den Vorbereitungen bereits sehr weit, jetzt folgt der Feinschliff, damit am Rennwochenende ein perfekter Ablauf garantiert werden kann“, so Bernhard Spitzer, der OK-Chef des AspangRace.

Alle Informationen und News zum Dimoco AspangRace 2017 unter: www.aspangrace.at

 

0825 aspang2

 

 

Pressemitteilung: Tom Katzensteiner, Fotos: www.sportpixel.eu

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50