Das „AspangRace“ wird auch 2017 durchgeführt. Der Enduro Club Aspang wird heuer von 8. – 10. September dieses Enduro-Spektakel in Aspang am Wechsel (NÖ) mit bis zu 1000 (!) Fahrern austragen. Bereits am Freitag (8. September) wird der 5/18 JuniorEnduroCup zu Gast sein, Samstag und Sonntag folgen die Rennen auf dem 12 Kilometer langen Rundkurs. Die Anmeldung startet ab 23. April – Auch heuer ist ein echter „Run“ auf die Startplätze zu erwarten!

 

0415 aspang1

 

„Das Enduro-Abenteuer und die Rennaction gehen weiter, das AspangRace wird heuer von 8. – 10. September ausgetragen“, sagt Enduroclub Aspang Obmann Bernhard Spitzer. Der traditionelle Enduroclub hat übrigens seit dem Jahr 2004 die Agenden dieses Rennens über, welches erneut an die 1000 (!) Fahrer aus dem In- und Ausland ins Wechselland locken soll.

Das AspangRace bringt auch 2017 wieder eine fantastische Runde mit 12.000 Metern – wo Wald- und Schotterpassagen, Steilhänge, Auf- und Abfahrten, Bachbett, Wurzeln und vieles mehr auf die Teilnehmer warten.

Bevor es aber zu einem möglichen Start beim AspangRace geht, ist die rasche Anmeldung eine Grundvoraussetzung, wie Spitzer weiß: „Die Startplätze waren in der Vergangenheit immer sehr rasch vergeben, wir werden die Anmeldung auf unserer Homepage: www.aspangrace.at  – ab Sonntag, dem 23. April 2017 – freischalten“.

Mit diesem Datum beginnt dann die Jagd auf die AspangRace-Startplätze, ab 8. September kommen dann Tausende PS ins Wechselland und präsentieren zum 14.ten (!) Mal einen ganz besonderen Enduro-Klassiker!

www.aspangrace.at

 

0415 aspang2

 

Text: Bernhard Spitzer / Tom Katzensteiner, Fotos: www.sportograf.com


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50