"Auf gehts" schreibt Serienmaster Peter Bachler. Und sollte es wegen Schneemangel am 21.Jänner nicht aufwärts gehen, wird der Saisonstart auf 11. Februar 2017 verschoben! Dieses erste Rennen zählt übrigens auch zur Enduro-Trophy 2017! News und Fakten für dieses Jahr: Es wird wie im Vorjahr bei der Enduro- Trophy kein Streichresultat geben! Die Altersgrenze der Klasse Senior wird auf Grund der Teilnehmerzahlen und des stetig steigenden Niveaus auf 45 Jahre angehoben, somit heißt die Klasse in Zukunft 45+! ...

 

0110 rothe1

 

Die Klasse Junior startet zukünftig am Nachmittag zeitgleich mit den Profis: Der Hauptgrund besteht darin, den Nachwuchsfahrern die Möglichkeit zu geben, sich mit den ÖM Teilnehmern zu vergleichen, bzw. soll diese Gruppe animiert werden sich in der Junioren ÖM einzuschreiben...

Die Lizenzkosten dafür, werden für KTM- &. Husqvarna Piloten in Form von Ersatzteilgutscheinen der jeweiligen Marke gutgeschrieben! Mit diesem Schritt wird auch dem Anliegen der Industrie und der AMF (vormals OSK) Rechnung getragen. Die Jahrgänge zwischen Junior und 45+ können wie gehabt in der jeweiligen Hubraum- Klasse starten.

 

0110 rotheplakat

 

Infos zum ersten Rennen in Rothenfels:

Peter Bachler: "Die 2017er Enduro- Trophy Saison beginnt zeitig im Jahr mit einem altbewehrten Event in der Obersteiermark. Der Winter lässt auf dem über 120 Ha großem Gelände der Familie Steiner noch auf sich warten, aber wir sind frohen Mutes, dass in den nächsten Tagen die weiße Pracht für die österreichische Stollenfraktion hereinbricht.
Ein Forststraßennetz in Verbindung mit Hohlwegen von mehr als 10 km Länge bildet die Grundlage für das Streckenlayout von Rothenfels. Für 2017 wird es einige Neuerungen am Racetrack geben, -vorausgesetzt die Schneelage passt!

Um einen flüssigen Rennverlauf zu gewährleisten, werden Hohlwege und schwierige Steigungen nur bergab zu bewältigen sein. Bei Eisbildung wird mittels Salzstreuung für den notwendigen Gripp gesorgt, damit auch die weniger versierten Teilnehmer aufrecht im Sattel sitzen bleiben.
Sollte dennoch die Schneelage nicht unseren Vorstellungen entsprechen, wird (wie in den letzten beiden Jahren) der Termin kurzfristig verschoben, -Infos dazu bekommt Ihr rechtzeitig!

Alle Infos, Anmeldung und Zeitplan auf http://www.enduro-trophy.at/l1.html

 

Fotos: Kundegraber


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50