Doppelsieg in Griffen: Der Enduro-Profi Werner Müller zeigte in Griffen richtig auf. In der Klasse XC Senior gewann der Kappler überlegen mit einer Runde Vorsprung. Im zweiten Lauf, in der Klasse XC Profi konnte er nach einem ausgezeichneten Start und überlegenen Rundenzeiten Mario Hirschmugl hinter sich lassen und ebenfalls den Sieg mit nach Hause nehmen...

 

0514 muell1

 

Diesen Sieg widmet der Kärntner Löwe seinem Bruder Franz, der heute seinen 57. Geburtstag feiert. „Jetzt ist die Jagd auf den Austrian Cross Country EM-Titel offiziell eröffnet“, so Werner Müller. Der nächste Lauf der ACC findet am 25. Juni in Mattighofen statt.

Thomas Reichhold durfte seinen Pokal für den ersten Platz in der Klasse XC Youngsters nicht mit nach Hause nehmen, er wurde disqualifiziert. Michi Dolzer holte sich den 2. Platz in der Klasse XC Junior. Ebenfalls am Stockerl: Daniel Pusar als 3. in der Klasse XC Sport 2.

 

Presse: Mag. Nicole Fischer, Fotos: © WMRT/KK


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50