Der amtierende Motocross Staatsmeister mit WM-Erfahrung, startet mit voller Werksunterstützung in seine erste Enduro WM-Saison. Mit einem starken Line-Up, bestehend aus Meisterschaftsgewinnern und aufstrebenden Talenten blickt das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team erwartungsvoll der FIM Enduro-Weltmeisterschafts-Saison 2016 entgegen, für die an diesem Wochenende in Agadir, Marokko der Startschuss fällt...

0408 rauch1

Unter der Leitung von Teamchef Andi Hölzl streben alle vier offiziellen Team-Fahrer den Sieg in drei verschiedenen Klassen der Enduro-Weltmeisterschaft an. Allen voran der amtierende E3 Weltmeister Mathias Bellino, der mit seinem Umstieg auf die Husqvarna FE 450 in der heurigen Saison um den Sieg in der E2 Klasse kämpfen wird. Gut vorbereitet und zielstrebig wie eh und je ist der Franzose hungrig auf einen weiteren WM-Titel.
Danny McCanney, der nach einer Knieoperation Ende letzten Jahres wieder voll einsatzfähig ist, kämpft auf seiner neuen Husqvarna FE 250 in der E1 Klasse um den Sieg.

Das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing E1-Team wird vom Österreicher Pascal Rauchenecker komplettiert. Nach seinem Wechsel vom nationalen und internationalen Motocross und dem österreichischen Staatsmeistertitel 2015 zum Endurosport, hat der 22-jährige den Winter über hart trainiert und will nun in seiner ersten Saison im internationalen Enduro hoch hinaus.

0408 rauch22

Von der 125er-Jugendklasse, in der er sechs Siege geholt und die Saison 2015 als Vize-Meister abgeschlossen hat, wird Josep Garcia heuer in die Enduro Junior-Klasse aufsteigen. Der Spanier, der in der nationalen Enduromeisterschaft bereits Laufsiege einfahren konnte, möchte nach den harten Wintervorbereitungen in der kommenden Saison auch international Siege einfahren.

Alle Fahrer des Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams 2016 auf einen Blick:
Danny McCanney - Husqvarna FE 250 (E1)
Pascal Rauchenecker - Husqvarna FE 250 (E1)
Mathias Bellino - Husqvarna FE 450 (E2)
Josep Garcia - Husqvarna FE 250 (Enduro Junior)
Team Manager: Andreas Hölzl

Andreas Hölzl - Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team Manager: "Das ist ein sehr wichtiges Jahr für Husqvarna in der Enduro-Weltmeisterschaft. Weltmeister Mathias Bellino steigt auf die neue Husqvarna FE 450 Viertakt-Maschine um und ist bereit, in dieser Saison um die E2 Krone zu kämpfen. Danny McCanney, der aus einer längeren Verletzungspause zurückgekehrt ist, ist begeistert von seiner neuen Husqvarna FE 250, vor allem davon, dass das Motorrad so leicht und so einfach handzuhaben ist. Wir haben neue Motorräder und zwei neue talentierte Fahrer in unserem Team. Josep Garcia ist ein schnelles und hoch motiviertes Jungtalent und ich bin davon überzeugt, dass er den Titel in der Junioren-Weltmeisterschaft holen kann. Mit viel Erfahrung vom Motocross hat Pascal Rauchenecker den Winter über hart trainiert, um sein Können unter extremen Bedingungen zu verbessern. Auch von ihm erwarten wir tolle Ergebnisse. Wir haben eine großartige Atmosphäre im Team und obwohl die Konkurrenz hart sein wird, glaube ich, dass wir auf dem besten Weg sind, Husqvarna an die Spitze zu bringen. "

0408 rauch2

Pascal Rauchenecker: "Es ist das erstes Jahr, in dem ich Enduro-Rennen fahre, somit ist mein Hauptziel, so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln. Ich muss noch eine Menge lernen, und ich bin froh, dass ich von einem tollen Team umgeben bin, das mich dabei unterstützt. Ich fühle mich großartig auf dem neuen Motorrad, je mehr Zeit ich auf meiner Husqvarna FE 250 verbringe umso wohler fühle ich mich. Wir haben einen wirklich starken Motor und insgesamt glaube ich, dass das Motorrad für die Meisterschaft bereit ist. Alles ist neu für mich, also ist der Plan, es ruhig anzugehen und einen Schritt nach dem anderen zu machen. Aber eines ist sicher, ich werde weiter hart arbeiten und ausgiebig trainieren, um an die Spitze in der E1 Klasse zu kommen."

Im Vorfeld der ersten Runde der FIM Enduro-Weltmeisterschaft-Serie 2016 hat das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team das offizielle Team Video 2016 veröffentlicht:

Die offiziellen hochauflösende Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team EWC Bilder finden Sie hier
Rennkalender - 2016 FIM Enduro Weltmeisterschaft
Runde 1 – 09.–10.April, GP of Morocco, Agadir
Runde 2 – 16.–17.April, GP of Portugal, Gouveia
Runde 3 – 21.–22.May, GP of Greece, Grevena
Runde 4 – 11.–12.June, GP of Finland, Heinola
Runde 5 – 18.–19.June, GP of Sweden, Enkoping
Runde 6 – 02.–03.July, GP of Spain, Gordexola
Runde 7 – 16.–17.July, GP of Italy, Fabriano
Runde 8 – 10.–11.September, GP of France, Cahors

 

Link: http://www.husqvarna-motorcycles.com/de/motorsports/our-riders/pascal-rauchenecker/

 

Quellen: Husqvarna Motorcycles


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50