5/18 JuniorEnduroCup-Racer zeigen bei Up Hill Snow Race groß auf! Bevor das Ostertraining am 27. und 28. März in der Granitarena Schrems beginnt, gaben einige der 5/18 JuniorEnduroCup-Racer bereits beim Up Hill Snow Race so richtig GAS: Und das mit Erfolg, so sicherten sich die 5/18 KIDS den 3-Fach-Sieg in der 85ccm Klasse. Aber auch die Leistungen der 65er Piloten waren sehr ansprechend...

 

0316 kid1

 

Der Verein Mountain-Enduro veranstaltete mit dem Up Hill Snow Race ein tolles Rennen für Enduro- und Motocross-Fahrer, sowie für Quad-Piloten und zahlreiche Nachwuchsfahrer. Die 800 Meter lange Steilhang-Strecke wurde von Lauf zu Lauf schwieriger, mitverantwortlich dafür war das Tauwetter. Die besten Piloten blieben am Schluss übrig! Sehr erfreut über die Leistungen der Nachwuchsfahrer war natürlich 5/18 JuniorEnduroCup Cheforganisator Alois Vieghofer: „Die jungen Fahrer haben gewaltige Leistungen gezeigt, mein Respekt gilt auch den 65er Fahrern, denn die hatten es besonders schwer bei den Läufen“.

Auch bei dieser Veranstaltung kamen die meisten Nachwuchsfahrer aus dem 5/18 JuniorEnduroCup: „Die Saison beginnt damit sicher erfreulich, jetzt sind wir schon gespannt was uns beim Ostertraining am 27. und 28. März in der Granitarena erwartet“, sagt Vieghofer, der auch alle Anfänger für das 5/18 Training begeistern möchte.

 

0316 kid2

 

Das Ergebnis beim Up Hill Snow Race 2016: 85ccm – Sieger = Kilian Zierer, 2. Platz = Bernhard Weiss & Florian Leban, 3. Platz = Matthias Hartmann

Sieger 65ccm Klasse = Marvin Ströbitzer, 2. Platz = Fabian Kaltenbrunner, 3. Platz = Niklas Wykytal

Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.juniorendurocup.at

Fotos: Rene Weiss


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50