Wenn es heuer schon keine Silvester- Raketen sein dürfen, dann wenigstens ein Video-Feuerwerk in Form eines Aftermovies der Night of the Jumps 2015. Sieben Wettbewerbe der FMX Europameisterschaft, 12 Grand Prix’ der FIM Freestyle MX World Championship und ein internationales Event auf drei Kontinenten, das war die NIGHT of the JUMPs World Tour 2015...

 

1230 night

 

Über 150.000 Fans live in den Arenen und Stadien sowie viele Millionen Fans an den Bildschirmen verfolgten die TV-Berichterstattungen in 162 Ländern der größten und extremsten Freestyle Motocross Sportserie der Welt und die weltbesten FMX-Sportler mit ihren Wahnsinnstricks in diesem Jahr.

Jetzt kommt die ganze Spannung der Saison mit all ihren Emotionen, Stürzen, den Highlights, der Tragik und viel Spaß zurück, denn das offizielle Aftermovie ist fertig. Es war viel Arbeit die 20 NIGHT of the JUMPs Events mit all der Action und Dramaturgie der spannendsten WM sowie des knappsten Maxxis Highest Air Contests aller Zeiten in einen 10-Minuten-Clip unterzubekommen. Aber das Ergebnis ist phänomenal und vermittelt allen, die 2015 nicht live mit dabei sein konnten einen kleinen Eindruck, was auf der World Tour alles abging!

Also stellt die Speaker auf volle Lautstärke, lehnt Euch zurück und klickt auf den YouTube-Link zum Aftermovie:https://youtu.be/GGnI2Jwhi9Y

 

 

Mehr Infos, Bilder und Videos unter www.NIGHToftheJUMPs.com

Quelle: NIGHT of the JUMPs

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50