Termin: 18. Juli 2015. Die einstündige Schlacht geht am Red Bull Ring in die zweite Runde. In der Woche vor dem 18. Juli wird der Bagger noch mal seine „Sanierungsrunden“ drehen, um den Teilnehmern perfekte Bedingungen zu schaffen. Als besonderes Zuckerl, werden diesmal auch die neuen Streckenteile, die beim Enduro- Trophy ÖM Lauf Anfang Mai ihr Debüt feierten, in den Racetrack eingebunden...

0703 rbr1

Somit ergibt sich eine Rennrunde von mehr fünf Kilometer. Es darf wie gewohnt ab 10. 00 Uhr trainiert werden und nach der Mittagspause geht´s dann wieder mit dem einstündigen Rennen in zwei Wertungsklassen zur Sache.

...das RBR- Trophy Team freut sich auf ein faires Battle!

Onlineanmeldung und alle Infos auf www.RBR-Trophy.at

0703 rbrfly

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50