Bereits zum 7. Mal veranstaltet der Motorsportclub Launsdorf in Mairist in Kärnten, nahe der Burg Hochosterwitz, ein großes Motorsportevent. Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. Am 25. und 26. April steht dabei so einiges auf dem Programm. Filmproduzent Peter Dürnwirth hat sich wie jedes Jahr umgesehen und einen TV-Beitrag auf www.kaerntentv.tv  gestellt...

0420 launsd1

Die Strecke in Launsdorf ist ein Rundkurs mit Auf- und Abfahrten, es geht über Wiesen, Hohlwege, Sprünge, usw. Das Rennen geht über 1 Lauf mit 30min + 1 Rd. mit anschießenden Vorläufen, Hoffnungsläufen, Halbfinale u. Grande Finale
(lt. beil. Einteilung) auf verkürzter Strecke.

TV-Beitrag:

0420 launsd2

Videolink: http://www.kaerntentv.tv/index.php/video/824/motorsportclub-launsdorf-arbeitet-auf-hochtouren/#

Das Rennen ist für Amateure (MX u. Enduromotorräder ab 65 ccm offen – Lizenzfrei) geeignet. Nach dem ACC – Rennen wird die Strecke saniert. Alle Infos zum Internationalen MSC MX-Enduro-Race mit dem "Armin Korak Gedenkrennen" und zur Austrian Cross Country 2015 Launsdorf-Mairist-St.Veit am 25.& 26.April 2015 in Mairist/Hochosterwitz unter den nachfolgenden Links:

http://www.msc-launsdorf.at/

http://xcc-racing.com/htdocs/acc

TV-Beitrag: Peter Dürnwirth