Pressemitteilung Enduro-Trophy: Der Höllenritt geht mit "vielen Sternchen" in die Zielgerade! Sowie in Hollywood die Promisternchen durch die Gassen ziehen, werden in Möderbrugg am 18. April 2015 die „Endurostars" durch die Wälder glühen. Vier Tage vor dem Onlineanmeldungsschluss ist die Nennliste bereits mit der Enduro- Creme dela Creme prall gefüllt:

0407 moerderbrugg1

Namen wie Neisser, Wibmer, Hostinsky, Schöpf, Pöschl, Salbrechter, Bierbaumer, Brandauer und nicht zuletzt unser 8- facher Enduro- Europameister Werner Müller, versprechen jetzt schon höllische Duelle beim zweiten Enduro- Trophy Lauf in der Obersteiermark. Die Verantwortlichen liegen voll im Plan und arbeiten auf Hochtouren an der Premiere. Auch für ein tolles Rahmenprogramm auf und neben der Strecke wird gesorgt.

Auf die Zuseher warten am Samstag: eine perfekt einsehbare Strecke mit spektakulären Sprüngen, künstl. Hindernissen, Hubschrauberrundflügen mit „Heli Salzkammergut" und nicht zuletzt eine Afterrace- Disco powert by „Landjugend St. Oswald- Möderbrugg".

Der Sonntag kommt in Möderbrugg auch nicht zu kurz: Um Punkt 11. 00 Uhr fällt der Startschuss zum internationalen 2 Stunden- Teamrennen und als krönenden Abschluss wird der Nachwuchs beim Kinderrennen ab 14. 00 Uhr, sein Bestes geben: Hier werden je zwei Läufe in zwei Klassen (Kinder & Jugend) gefahren:
Kinderklasse: bis 65 ccm 2 Takt und bis 125 ccm 4 Takt (zw. 7 und 10 Jahren)
Jugendklasse: bis 85 ccm 2 Takt und bis 150 ccm 4 Takt (zw. 10 und 13 Jahren)

Die Anmeldung der Kinder startet vor Ort um 12. 00 Uhr, Details werden bei der Fahrerbesprechung bekannt gegeben.

Aus organisatorischen Gründen wird die Anmeldung für Enduro- Trophy Teilnehmer bereits am Freitag dem 17. April 2015 am späten Nachmittag geöffnet, damit am Samstag gröbere Warteschlangen weitgehend vermieden werden. Eine Nachnennung ist selbstverständlich vor Ort noch möglich! ...stay tuned!!!

www.enduro-trophy.at