KTM Walzer Teamrider Bernhard Schöpf startet auf der neuen 350 EXC-F Factory Edition in die heurige Rennsaison! Bernhard „Benni" Schöpf aus Karres in Tirol ist der amtierende Junioren Enduro Staatsmeister und geht in diesem Jahr mit der brandneuen KTM 350 EXC-F Factory Edition für das Team KTM Walzer an den Start. Rene Novak/Team Walzer: "Wir haben Benni zu einem kurzen Interview gebeten, in dem er uns über seine Ziele, seine Saisonvorbereitung und sein neues Rennmotorrad erzählt."

0320 benni

Servus Benni, erzähl uns mal etwas über dich, woher kommst du und wie alt bist du?

Hallo, ich komme aus dem 650 Einwohner zählenden Karres in Tirol, 60 km westlich von Innsbruck, bin 24 Jahre alt und Starte heuer wieder voll motiviert für das Team KTM Walzer in die diesjährige Enduro Rennsaison.

Du hast im letzten Jahr den Titel des Junioren Enduro Staatsmeisters geholt. Wie sehen deine Ziele für das heurige Jahr aus und mit welcher Saisonvorbereitung wirst du an den Start gehen?

Ich möchte ganz klar an meine Erfolge vom letzten Jahr anknüpfen und werde wieder die Rennen zur Österreichischen Enduro Staatsmeisterschaft bestreiten. Selbstverständlich werde ich auch wieder an einigen anderen Rennen an den Start gehen, aber der Fokus liegt ganz klar auf der Staatsmeisterschaft. Die Teilnahme an den SixDays, die dieses Jahr in der Slowakei stattfinden wäre natürlich wieder der Wahnsinn für mich. Die Leistungsdichte unter den Topfahrern ist enorm und die Mehrstunden-Rennen verlangen einem Fitnesstechnisch einiges ab. Deshalb habe ich mich bereits seit Anfang des Winters gut darauf vorbereitet und auch einige Trainingseinheiten am Motorrad absolviert.

Die KTM 350 EXC-F Factory Edition ist dein diesjähriges Einsatzmotorrad, erzähl uns mal weshalb du dieses Bike gewählt hast?

Die 350 EXC F ist für mich das ultimative Gerät, wenn es um optimale Fahrbarkeit und maximale Enduro-Performance geht. Mir gefällt an diesem Bike das unglaubliche Handling und die Power, der Motor hat ein sehr gutes Ansprechverhalten und lässt sich nach oben raus so richtig drehen, genauso wie es mir gefällt.

Möchtest du irgendjemanden in Bezug auf deine Sportliche Karriere speziell danken?

Bedanken möchte mich bei all meinen Sponsoren, dem Team KTM Walzer, Firma Rainalter Landeck, Only Auto Service Mieming, Silo Melmer Imst, Malerei Neuner Imst, Montage Winkler Karres, Enduro Team Tirol, und natürlich jene Personen die mir bei meinen Erfolgen zur Seite und stehen und immer hinter mir standen! Meine Familie und meinen Freunden, besonders auch Chris Schipper (KTM Geschäftsführung Österreich)

Rene Novak, Team KTM Walzer

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50