Vergangenes Wochenende ging das "Bucklige Welt Enduro" des MSC Kirchschlag über die Bühne. Das Rennen wurde im Rahmen der Motocross ÖM mit internationaler Beteiligung aus 7 Ländern gestartet. Auch beim Endurorennen am Samstag waren Fahrer aus dem Ausland dabei. An beiden Tagen waren laut Veranstalter mehr als 1500 motorsportbegeisterte Zuseher dabei. Somit war es die größte und erfolgreichste Veranstaltung in der fast dreißigjährigen Vereinsgeschichte und auch die größte Motorsportveranstaltung in der Buckligen Welt, dieses Jahres...

1008 bw1

Beim Endurorennen am Samstag waren 120 Fahrer am Start. Bei angenehmen Temperaturen knapp an die 20 Grad kam nach anfänglichem trüben Wetter bald auch die Sonne zum Vorschein und bescherte den Startern einen perfekten Endurotag. Der MSC Kirschschlag hatte sich mit der Strecke wirklich viel angetan und steckte eine Runde mit ca. 8km aus die sich sehen lassen konnte. Teile der MX-Strecke, Singletrails, viel Wald mit einigen kernigen Auffahrten, alles mit dabei. Ein richtiges österreichisches Enduro mit herrlich, erdigem Waldboden.

HD Video von Enduro-Austria:

Drei Stunden Renndauer waren zu bewältigen. Mit einer Stunde Training am Vormittag waren insgesamt mindestens vier Stunden Fahrzeit garantiert. Die Veranstaltung war perfekt organisiert. Verpflegung, Rennleitung und auch die ständige Begleitung des Rennens durch Sprecher Thomas Katzensteiner, der auch immer wieder Interviews mit den Fahrern eingebunden hatte war alles top.

1008 bw2

Am besten mit der Strecke zurechtgekommen ist an diesem Samstag Christian Reisinger. Der Husquvarna Pilot schaffte in der Tages-Gesamtwertung als einziger die 15-Runden Marke und gewinnt noch vor einem Team das Rennen in der Overall Wertung und in seiner Klasse.

1008 bw3

Gesamt Top 5:
Reisinger Christian
MSC Hochneukirchen 1 (Team)
H-Performance (Team)
Flatishler Racing Team
SCHMÖLZ Markus

Rookies:
REISINGER Christian
SCHERMANN Patrick
PREUHS Manuel
MESSNER Marco
LINDBICHLER Arnold

Wild Boys:
SCHMÖLZ Markus
FREYLER Peter
PÖLL Hermann
GRANDITS Michael
KAISER Robert

Old Boys:
BRANDTNER Johannes
PAHR Jurgen
UNGERSBÄCK Johann
PREUHS Herbert
STÜBEGGER Roman

Super Oldys:
KNÖCHL Leopold
DOPLER Anton
KNÖCHL Franz
SCHWARZ Hannes
ASPAN Josef

Teams:
MSC Hochneukirchen 1
H-Performance
Flatishler Racing Team
clever & smart
MAC-Mattersburg

Obmann Franz Pernsteiner: "An erster Stelle möchte ich mich bei unseren Vereinsmitgliedern, die an der Organisation, Vorbereitung und Durchführung dieses Events viele Wochen gearbeitet haben, sehr, sehr herzlich bedanken. Leute ihr wart einfach großartig! Mein weiterer Dank gebührt allen Grundbesitzern, Anrainern, der Jägerschaft, dem Roten Kreuz Kirchschlag mit Frau Dr. Renate Jakel, der FF Ungerbach, der Firma Speed timing Nemcic, der Firma Planet Utopia Veranstaltungstechnik und dem Sprecher Thomas Katzensteiner. Weiters bedanke ich mich bei allen Gewerbebetrieben, die uns unterstützt haben. Im Besonderen sage ich auch Dankeschön an die Stadtgemeinde Kirchschlag, allen voran Bürgermeister Josef Freiler, für seinen Besuch
und der Mitwirkung bei den Siegerehrungen.
Mit der Hoffnung, auch weiterhin mit Eurer Unterstützung rechnen zu dürfen und mit freundlichen Grüßen!"

Link Veranstalter/Ergebnisse: http://www.msckirchschlag.at

Videolink: http://youtu.be/YiugoDPZQ6U
Fotos: Zur Enduro-Austria Fotoseite

Fotos und Video: Enduro-Austria


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50