14. Internationales Winter-Enduro am 25. Jänner 2014 in Lunz am See: Offensichtlich wollen es einige Fahrer nicht wahrhaben, dass in Lunz/See wirklich Schnee liegt, weshalb uns der Hacki Lechner ein Beweisfoto übermittelt hat. Dem Rennen steht also nichts mehr im Wege. Vielleicht kommt vor dem Wochenende sogar noch Schnee dazu.

0123 lunz

Kurzinfo zum Rennen: Die Streckenabschnitte bestehen aus Forstwegen, die einem durchschnittlichen Fahrer keine Schwierigkeiten bereiten dürften. (Sollte Glatteis auftreten wird vorsorglich Salz gestreut!) - Vorgesehen ist ein 2-Stunden-Enduro. Gefahren wird bei jeder Schneelage! Bitte Schneeketten für PKW, Klein-LKW, Camping-Bus, etc. nicht vergessen!

Klasseneinteilung:

Enduro 1 (E1) bis 150ccm 2T und bis 250 ccm 4T
Enduro 2 (E2) ab 175 ccm bis 250ccm 2T und ab 290 ccm bis 450 ccm 4T)
Enduro 3 (E3) ab 290 ccm 2T und ab 450 ccm 4T
Enduro Junior bis 23 Jahre(oder er wird 23 Jahre im Jahr des Wettbewerbes).
Enduro Senior ab 40 Jahre (oder er wird 40 Jahre im Jahr des Wettbewerbes)
Enduro Damen freie Motorradwahl

Den Juniors und Seniors ist es freigestellt in den dementsprechenden E-Klassen zu starten.

Alle Infos auf: http://www.enduro-lunz.at


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50