Die Sensation ist geschafft!! Mario Hirschmugl krönt sich in Ried i. Innkreis (OÖ) zum neuen Cross Country Europameister 2016. Bei kalten Herbsttemperaturen ging am Wochenende das ACC-Finale am Samstag sowie das Europafinale am Sonntag über die Bühne...

1011 acc mario1

Mario:“ Die Vorzeichen waren nicht so optimal,da ich die ganze Woche krank war und somit nicht trainieren konnte. Am Samstag tat ich mir mit der Strecke etwas schwer und hatte kein optimales Gefühl, aber ich biss mich durch und konnte mit einem 3.Platz im Rennen den Titel des ACC-Vizemeisters einfahren.

Das Highlight stieg aber am Sonntag wo es um den Titel des Europameisters ging. Ich hatte einen guten Start und kam als Zweiter weg. Kurz danach konnte ich in Führung gehen und hatte einen spannenden Kampf mit Werner Müller. Im Laufe des Rennens konnte ich mich immer weiter absetzen und diesen Lauf somit klar für mich entscheiden. Ich bin überglücklich mit diesem EM-Titel zumal dieser sicher zu meinen grössten Erfolgen in meiner Karriere zählt. Ich möchte mich bei meiner Frau Nicola sowie meiner ganzen Familie und allen Sponsoren für die tolle Unterstützung bedanken, denn ohne deren Hilfe wäre es unmöglich für mich solche Erfolge einzufahren.“

1011 acc mario2

Fotos: www.only-dirt.at

 


Die neuesten Artikel auf Enduro Austria:

2019 readmore 50