Er trifft dabei auf „bekannte“ Konkurrenten wie Martin Fontyn, der zuletzt auch die legendäre Race of Africa (vormals Paris-Dakar) gewonnen hat. 200 Fahrer werden bei der internationalen Rally dieses Mal erwartet, die am Festland von Griechenland – in der Nähe von Patras – ausgetragen wird. 6 Tage mit über 1.600 km und 95% Kies als Fahrbahn – welcher besonders rutschig ist – warten auf die Fahrer. Infos ab 21. April 2013 auf: www.helly-frauwallner.at