Laut Veranstalter Anton Doppler liegt auf Österreichs längster Endurorunde 10 bis 15 Zentimeter Schnee. Am Donnerstag wird zur Mittagszeit entschieden ob das Rennen stattfindet oder nicht. Die Information geht dann an alle Fahrer per e-mail raus. Sollte das Rennen stattfinden wird es mit ziemlicher Sicherheit nicht über die volle Renndistanz gehen.  Enduro-Austria ÖM - Kooperationspartner Christian Panny hat mit dem Veranstalter gesprochen:  >>Zur IG-Gatsch Story<<