Ende April sind zwei Spitzen-Offroader als Gast-Dozenten ein Wochenende lang am Red Bull Ring in Spielberg: Jonny Walker, der Erzberg-Champion 2012 & Lars Enöckl, Österreichs regierender Enduro-Staatsmeister. Du hast die Gelegenheit mit den Profis exklusiv zu trainiren..

Walker und Enöckl halten am 27. und 28. April 2013 zwei jeweils eintägige Enduro-Cross-Lehrgänge in Spielberg ab, zu denen man am besten gut ausgeschlafen kommen sollte, gibt Lars Enöckl das Kurs-Ziel vor: "Enduro-Cross ist vor allem körperlich enorm anstrengend. Das Schwierige ist die Kombination der verschiedenen Hindernisse. Eines alleine ist für jeden machbar. Doch die Kunst ist, die verschiedenen Techniken bei unterschiedlichen Hindernissen möglichst schnell hintereinander anzuwenden."

fotos 20130103 walker enoeckl

Die beiden Meister-Fahrer werden als Lehr-Meister den neuen permanenten Enduro-Cross-Parcours einweihen, der derzeit am Red Bull Ring entsteht. Das Projekt Spielberg will damit der Tatsache Rechnung tragen, dass Enduro-Cross in den verschiedensten Ausprägungen und Abstufungen mittlerweile fixer Bestandteil vieler Renn-Events ist; auch im Amateur- und Hobby-Bereich. Daher will man in Spielberg nun auch die Gelegenheit bieten, gezielt Enduro-Cross zu trainieren.

Enduro-Cross mit Jonny Walker & Lars Enöckl, die Eckdaten:

Termine: Samstag, 27. April 2013 oder Sonntag, 28. April 2013

Ort: Red Bull Ring, Spielberg

Dauer: 9.00 bis 17.00 Uhr

Preis: € 279.- mit eigenem Bike (€ 395.- mit Leihbike)

Kursplätze: 15 pro Veranstaltungstag

Info & Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Gastprofessur der KINI-Rider Walker & Enöckl am Red Bull Ring markiert zugleich die erste 'Go with your Pro'-Veranstaltung für Enduristen in Spielberg. Auf vier Rädern kann man bei dieser exklusiven Kurs-Reihe unter anderem mit Ex-Formel 1 Pilot David Coulthard seine Runden am Red Bull Ring drehen. Der Kick Off auf der Enduro-Strecke soll ein ebenso aussergewöhnliches Fahr-Erlebnis bieten.

So wird das Enduro-Areal am Red Bull Ring für die Öffentlichkeit gesperrt und steht alleine den Kurs-Teilnehmern zu Verfügung. Jeder Teilnehmer erhält ein exklusives Race-Shirt und unmittelbar am Ende des Trainings-Lehrgangs die besten Action-Bilder des Tages. Im Preis inbegriffen sind die Verpflegung an der Strecke und das gemeinsame Mittagessen im Schönberghof.
Pressemitteilung: c.panny, www.ig-gatsch.at 

Link zu den Fahrerlebnissen am Red Bull Ring:
http://www.projekt-spielberg.at/fahrerlebnisse/