Für die Teilnehmer der Austrian Cross Country Championship Serie 2013 wartet ein nagelneuer Suzuki Swift im Geschenkkorb. 2 Monate vor dem Saisonauftakt kann ACC Manager Rudi Rameis ein ganz besonderes Highlight ankündigen. Gemeinsam mit Partner Robert Lietz und Suzuki Österreich ist es dem neuen ACC Serienboss gelungen, einen nagelneuen Suzuki Swift für die Austrian Cross Country Championship Serie 2013 als Haupttreffer bereitzustellen...

Die ACC-Leitung kann somit ein absolutes Highlight verkünden: „Wir konnten gemeinsam mit Robert Lietz und Suzuki Österreich, powerd by Identica – Die Karosserie und Lackexperten, nicht nur einen Suzuki Swift organisieren, sondern werden dieses neue Auto für (fast) alle eingeschriebenen ACC
Teilnehmern als Gewinn ermöglichen", freut sich Rudi Rameis, der vor dem Saisonopening eine Traumnachricht bringt.

Voraussetzung für die Gewinnberechtigung dieses Hauptpreises ist die Einschreibung in die ACC Rennserie. Derzeit wird an einen sportlich gerechtem Punktesystem gearbeitet, wobei niemand zu kurz kommen sollte. Es werden (fast) alle Klassen die Möglichkeit haben den Suzuki Swift zu gewinnen. Mehr Informationen in Kürze.

Anmeldung und Einschreibung jetzt unter www.acc.xcc-racing.com

fotos 20130218 acc suzuki