Der Veranstalter des King oft he Hill in Arad/Rumänien freut sich den „King of Extreme Enduro“ beim Rennen vom 5.-7. April begrüßen zu können. Neben Jarvis werden aber auch einige interessante Newcomer und auch ältere Hasen des Endurosport an den Start gehen…

Beispielsweise Martin Graven. Der Brite war bereits in den 80ern erfolgreicher Trialfahrer, war später im Motocrosssport unterwegs und matcht sich heute in der Extreme Enduro Scene mit Fahrern wie Lampkin, Jarvis, und den Hemmingway Brüdern.

Auch bei den Ausstellern wird sich einiges tun: Unter anderem werden EvoRacing und FullRacing, als Importeure der Marke Husaberg, mit den 2013er Modellen vor Ort sein. Diese können auch für Euro 600,-- für 3 Tage gemietet werden. Reservierungen für die Vermietung auf www.evoracing.ro oder www.fullracing.ro Weitere Informationen in Englischer Sprache bei Dave Wharton: Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel: 0040 766 084 400

Weitere Informationen zum Rennen auf http://heca.ro/uber-king-of-the-hill-turnier/

fotos 20130212 jarvis kingofthehill arad