In der Steiermark ist in den letzten Wochen eine Indoor Enduro- und Trailstrecke entstanden. Als Areal fungiert die bekannte Davis Cup Halle im Schwarzlsee Freizeitzentrum in Unterpremstätten bei Graz. Bekannt durch viele Konzerte, Sportveranstaltungen und auch Austragungsort diverser FMX-Veranstaltungen wurde die Halle jetzt in einen Enduroparcours umgebaut...

Der Kurs besteht aus vielen Hindernissen wie wir sie aus diversen Rennen bereits kennen. Baumstämme, Betonstiegen, Rampen, Steine usw. Parallel zu der sicher sehr kräfteraubenden Strecke wird es aber auch eine Linie ohne Hindernisse geben. Ein Umfahren jedes Hindernisses ist somit möglich und der Fahrer kann sich so selbst sein Streckenprofil zusammenstellen.

Der Kurs wird dieses Wochenende bereits von der Crew des Schilcherenduros unter die Lupe genommen. Offiziell los gehen soll es dann Anfang Dezember. Dann besteht fast täglich die Möglichkeit in der Halle zu trainieren. Es wird Tageskarten und auch eine Jahreskarte zu kaufen geben. Der Tagespreis ist noch nicht offiziel, wird laut Veranstalter aber um die Euro 20 betragen.

Da die Halle seeehr hoch ist, sind auch mit den Abgasen keine großen Probleme zu erwarten.
Wir haben letzte Woche in der Nacht noch ein paar Bilder gemacht. Anbei ein kleiner Vorgeschmack was auf euch wartet. Derzeit wirkt die Halle noch ein wenig nackt. Dies wird sich aber auch in Kürze ändern !

Sobald alles offiziell läuft werden wir hier wieder darüber berichten. Dann gibt es auch weitere Informationen und Kontaktdaten sowie eine Website oder Infoseite.
Außerdem werden wir auf Enduro-Austria eine Reihe von Tageskarten verlosen. Also dranbleiben !!

Link zum Schwarzlsee Freizeitzentrum: >>hier klicken<<

 Enduro-Austria