Meterhohe Dünen, endlose Steinfelder, Roadbooks, Marathonetappe – Tobias Moretti und Gregor Bloéb trainieren knapp 2 Monate bevor sie sich zum Rennen der legendären Rallye von Paris nach Dakar begeben zum ersten Mal am Originalschauplatz. Im Südwesten Marokkos bekommen sie dabei nicht nur ihre Rallyebikes überreicht, sondern werden vom vielfachen Dakar-Gewinner Cyril Despres in die Kunst des Roadbook-Lesens eingeführt. Der vergossene Schweiß, die verbrauchte Muskelkraft und das eingesetzte Gehirnschmalz haben sich definitiv gelohnt, weiß auch Teamchef Heinz Kinigadner... >Zur Pressemitteilung<