Kaiserwetter empfing die Teilnehmer zum großen Finale der Heeresendurosportmeisterschaft in Mühldorf in der wunderschönen Wachau. Die Besucherparkplätze im Lothauhof waren bis auf dem letzten Platz gefüllt. Die ENDURO-GEMEINSCHAFT-WALDVIERTEL ließ es sicher auch in diesem Jahr nicht nehmen dieses Rennwochende auszurichten und zu organisieren und würde es eine Benotung aller ÖHSV-JUNIORenduroCUP-Veranstaltungen geben müssten wir hier ein „ Supa-Eins „ vergeben...

Veranstalterwebsite mit offiziellen Ergebnissen: www.hsv-endurosport.at

Pressemitteilung HSV-Endurosport:

Klasse E1:

Mit einem Tagessieg am Samstag sicherte sich der Straßwalchner TOBIAS DOPPELREITER den Meistertitel bei den 50 ccm´lern. Wer jetzt glaubt das der KTM-Pilot am Sonntag nur noch einen Schaulauf absolvierte,dem wurde eines besseren belehrt,da war ja noch ein kleiner blonder Engel „ ZOE JANKO „ die ohne Pokal die Wachau nicht Richtung Salzburg verlassen wollte und es entbrannte „ wir wollen es einmal ein Zuschauerfreudlicher Zweikampf nennen „ :-) In der letzten Runde musste leider „ Maschingunman „ in die Wachauererde greifen und somit war der Weg frei zum ersten Tagessieg des blonder Engel´s.

fotos 20120918 hsv1

Rennergebnis E1:

1.Platz: Doppelreiter Tobias / KTM / hsv-ENDUROsport /

2.Platz: Janko Zoe / HUSQARNA / hsv-ENDUROsport /

3.Platz: Ehringer Clemens / hsv-ENDUROsport /

3.Platz: Selesi Luca / KTM / Mxduro Zweiradcenter NSV Ostheimer /

Der HEERESENDUROSPORTMEISTER 2012 in der E1:

„ TOBIAS DOPPELREITER / KTM / hsv-ENDUROsport „

Klasse E2:

In dieser Klasse begannen die Mühldorfer-Festspiele und diese sollten sich durch die nächsten drei Rennklassen fortsetzen. Der Lokalmatador in dieser Klasse „ CHRISTOPHER VIEGHOFER „ auf Honda ließ am Samstag und Sonntag wirklich nichts anbrennen und mit zwei Tagessiege sicherte sich der Mühldorfer auch hier den Meistertitel und dies musste auch sein Verfolger

„ THOMAS STÖGER „ neidlos anerkennen und mit den Worten „ Den Viegi kann hier keiner Biegen „ schritt man(n) gemeinsam zur Siegerehrung.

fotos 20120918 hsv2

Rennergebnis E2:

1.Platz: Vieghofer Christopher / HONDA / Endurogemeinschaftwaldviertel /

2.Platz: Stöger Thomas / KTM / 2 Rad Unterberger /

3.Platz: Doppelreiter Florian / KTM / hsv-ENDUROsport /

Der HEERESENDUROSPORTMEISTER 2012 in der E2 :

„ CHRISTOPHER VIEGHOFER „ / HONDA / ENDURO- GEMEINSCHAFT-WALDVIERTEL

Klasse E3:

Das gleich Bild wie in der E2 Klasse nur eine anderer Name. Der Mühldorf „ JAN RIEGLER „ auf Beta fuhr auch hier souverän zwei Tagessiege ein und spätestens jetzt brannte die Erde von Mühldorf und die zahlreichen Zuschauer waren nicht mehr zu halten. Der Meister in dieser Klasse kommt aber ganz wo anders her. Mit sehr guten taktischen Grundsätzen ausgestattet ,ließ sicher der bayrische Top-Pilot „ MATTHIAS TUHRL „ in keine zwei Kämpfe mehr ein und mit zwei dritten Plätzen an diesem Wochenende geht der Meisterschaft-Pokal in den Freistaat „ Bayern „

 Rennergebnis E3:

1.Platz: Riegler Jan / SUZUKI / Erdbau-Riegler /

2.Platz: Zuparic Mathias / KTM / Tischlerei MIJO /

3.Platz: Tuhrl Matthias / KTM / Mxduro Zweiradcenter NSV Ostheimer /

Der HEERESENDUROSPORTMEISTER 2012 in der E3

„ MATTHIAS TUHRL / KTM / Mxduro Zweiradcenter NSV Ostheimer / „

Klasse E4:

„ Spannung pur „ in dieser Rennklasse,den der Salzburger „ ALEX SCHMIEDLECHNER „ und „ MAX KHAS „ waren nur mit einem Punkt in der Gesamtmeisterschaft getrennt.

Aber Max Khas fuhr mit seiner HUSABERG an den zwei Renntagen der Konkurrenz auf und davon. Richtig! Wieder ein Mühldorfer! Mit zwei Tagessiegen brachte der junge Husabergpilot das Fass zum überlaufen bei den zahlreichen angereisten Mühldorf-Fans .

Rennergebnis E4:

1.Platz: Khas Max / HUSABERG / hsv-ENDUROsport /

2.Platz: Schmidlechner Alex / KTM / hsv-ENDUROsport /

3.Platz: Phillip Kleiner / KTM / hsv-ENDUROsport /

Der HEERESENDUROSPORTMEISTER 2012 in der E4

„ MAX KHAS / HUSABERG / hsv-ENDUROsport  „

fotos 20120918 hsv3

 

fotos 20120918 hsv4

fotos 20120918 hsv5

fotos 20120918 hsv6

fotos 20120918 hsv7

 

 

D A N K E an:

Den Grundstücksbesitzern in der Lothau  „ Tante Anni und Onkel Alois „

Der Markgemeinde Mühldorf.

Herrn Mag.Müller von der NÖ-Landesregierung für die tolle Unterstützung.

Allen Streckenposten in der Lothau.

Bundesheer-Notfallsanitäter Alex Janko ( und möge er nie Arbeit bei uns finden )

Karl Khas für die tadellose Zeitnehmung.

Der Küchenmannschaft für die speziellen Leckerbissen,die es nur bei diesen Rennen gibt.

Die drei an der Tankstelle :-)

Kriegsbilderstatter Tom Leobolder

Medaillensponsor „ ERDBAU Riegler „

Pokalsponsor „  Pokale Hausmeier „

Mein persönliches und spezielles Dankeschön geht an:

ALOIS VIEGHOFER der wieder mit Herz und Seele eine Enduromusterveranstaltung in Mühldorf organisiert hat. DANKE „ Lois „ für alles :-)

DANKE an unsere Sponsoren,die auch in die Zukunft blicken können:
SUZUKI - SHERCO - BRIDGESTONE – NILS – ERDBAU RIEGLER-PAVLOVIC VOLLWÄRMESCHUTZ - TISCHLEREI MIJO - HASLACHER suspension – BUNDESHEER - KASER UHREN & JUWELEN - 2 RAD HAUTHALER - ENDURO-AUSTRIA - MOTORRADREPORTER - IG-GATSCH – BIKERZEIT.com – KISKA - OFFROADCLUB ERNSTHOFEN – ENDURO GEMEINSCHAFT WALDVIERTEL – 2 RAD UNTERBERGER - EVENTFOTO – POKALE HAUSMEIER – WEICHENBERGER – BAUWERK BESCHICHTUNG - KHAS KARL ZEITNEHMUNG

Fotos und alle Ergebnisse in Einzelnen gibt es bei uns unter: www.hsv-endurosport.at

Die große Meisterschaftsfeier findet am 13.Oktober in Salzburg statt.

Und macht euch keine Sorgen! Wir kommen wieder! Keine Frage! Bei meiner Ehr ! Der Präsident.

Bericht: Robert Wirlitsch

Foto: Tom Leobolder