Da es heuer auf Grund sehr vieler Verschiebungen, Terminkollisionen und anderen "motorsportfeindlichen" Vorfällen sehr schwer wurde, das "Endurocross Loipersdorf" in gewohnt bester Organisation durchzuführen, musste das Rennen leider abgesagt werden. "Da es in den beiden letzten Jahren extrem positive Rückmeldungen von Fahrern, Betreuern und Besuchern gab, werden wir das Rennen im Jahr 2013 ganz bestimmt wieder veranstalten - sollte uns keine Behörde oder sonstige Organisation dazwischenfunken. Wir sehen dem aber positiv entgegen und hoffen auf euer Verständnis das wir heuer keine Veranstaltung durchführen können, so der Veranstalter des Rennens.