Red Bull mit dem Red Bull Ring ist jetzt offizieller Partner von Enduro-Austria. Der Offroad Bike Track am Red Bull Ring bietet alles, was ein Enduroherz  höher schlagen lässt: Speedpassagen, Steilauffahrten, Natursprünge, unterschiedliche Kurvenradien und allen voran Spaß auf zwei `Stollenrädern´. Ein in die Natur integriertes Gelände gibt für Einsteiger sowie fortgeschrittene Enduristen die optimale Grundlage, sich auf seinem oder einem Bike aus dem hauseigenen Fuhrpark, auszutoben. Peter Bachler, als einer der erfahrenen Instruktoren, wird Dir mit hilfreichen Tipps und Tricks behilflich sein.

Wann kannst du trainieren?

Termine:   23. März, 13. April, 27.April

fotos_20120222_spielberg_foto

Tagesablauf:

individuelle Anreise bis ca. 09:00 Uhr

> 09:00 – 09:30 Uhr Begrüßung der Gäste - Briefing

> 09:30 – 12:00 Uhr fahraktiver Part I

> 12:00 – 13:00 Uhr Lunch in einem unserer Restaurants

> 13:00 – 15:30 Uhr fahraktiver Part II

> 15:30 Uhr              Debriefing und Verabschiedung

Die aufgelisteten Zeitangaben sind unverbindliche Richtwerte

Teilnahmegebühr pro Person:

* mit eigenem Enduro Bike

€ 138,--

* mit einem gestellten Enduro Bike aus dem Fuhrpark des Red Bull Rings

(Leihbikes: KTM 350 EXC-F, KTM 250 EXC- F, oder KTM 125 EXC)

€ 258,--

Weitere Informationen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0664/ 88684918

Ps.: Der Offroad Bike Track wird voraussichtlich wieder ab 17. März 2012 (wetterbedingt) für jedermann zum freien Fahren geöffnet sein. Mittwochs, samstags und sonntags wird es wieder möglich sein, euer Enduro Bike über den Parcours zu jagen.

Alle Infos zum Offroaden auf dem Red Bull Ring findest du auf http://www.projekt-spielberg.at/wp/free-practice-2/

Streckenplan: >>Hier klicken<<

Video der Strecke mit Streckeninformationen per GPS: >>hier klicken<<

Ein permanentes Banner zum Red Bull Ring findest du immer auf der Startseite von Enduro-Austria.