Offensichtlich erfreut sich der neue Modus, beim no fear no limits hard Enduro Rennen, bei den Fahrer großer Beliebtheit. Bereits eine Woche vor Nennschluss ist das Rennen fast schon ausverkauft. Um eine reibungslose Qualifikation und ein tolles Rennen zu gewährleisten sieht sich der Veranstalter gezwungen die Gesamtstarterzahl auf 200 Teilnehmer zu limitieren. Dafür werden die ersten 200 welche eine gültige Nennung abgeben zum Rennen zugelassen und die Qualifikation dient nur mehr zur Ermittlung der Startreihenfolge. Eine Liste der Starter aus Österreich und Deutschland welche bis jetzt fix sind, findet ihr unter: http://www.offroadcenter-istrien.com/Rennen.htm Wer sich noch einen Startplatz sichern möchte sollte schnell handeln.