Vom 17. bis 24. Jänner machte TigerTrip mit 6 Oberösterreichern eine Specialtour in die Wüste. Sie ließen sich trotz marokkanischem Winter (7 bis 22 Grad) nicht davon abhalten, diese einzigartige Wüsten-Tour zu erleben. Für die einwöchige - adrenalingeladene - Tour wurde eine Alternativ-Route mit Tourstart in Agadir gewählt, da die ursprüngliche Wüstentour, zwei Bergkammüberquerungen mit über 3.000 Meter Seehöhe beinhaltet und dies wegen Schnee nicht möglich gewesen wäre...

TigerTrip: Am ersten Tag wurde das „Können“ unserer 6-köpfigen Mannschaft auf die Probe gestellt. Doch war sehr schnell klar, dass sie die Enduros fest im Griff hatten! Was kann man sich anderes von einem Profi wie Christian Windhager, Chef von KTM Braumandl in Wels, erwarten.

Wir fuhren 1.200 km spannendes Offroad Terrain und davon 250 km auf den Spuren der berüchtigten Dakar Rallye, ein cooles Erlebnis, so ein Teilnehmer.
Diese spannende und vielseitige Tour führte uns über Serpentinen auf 1.800 Meter hohe Bergstrassen, über Sand- und Schotterpisten durch mehrere Steinwüsten, vorbei an antemberaubenden Landschaftsabschnitten. Wir durchquerten Flußssbette, kilometerlange Palmenoasen bishin zur überwältigenden Dünenlandschaft der Sahara. Ein Erlebniss das für immer in meinem Kopf bleiben wird, so der Teilnehmer Wolfgang Kleemayr.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für dieses lustige und anspruchsvolle Offroad Ereignis bedanken und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen!  www.tigertrip.cc

fotos_20120208_tigertrip_gruppe