Am Freitag, den 10. Februar 2012 lädt der MSC Reiteralm wieder zum Snow Speed Hill. Einmal mehr wird die „Finale Grande“ – der eindrucksvolle Schlusshang der Reiteralm – Motorrad- und Ski Doo-Fahrern ihre Grenzen aufzeigen. 2011 bejubelten 3500 Zuseher die rund 120 Starter bei ihrem Kampf gegen Fahrer und Strecke. Motorräder und Skidoos stellen sich einem KO-Wettbewerb. In 4-er, 5-er oder 6-er Teams versucht man die 500 m mit ca. 30 Grad-Steigung so schnell wie möglich zu bezwingen. 2011 brillierte bei beiden Motorradklassen der Rohrmooser Daniel Stocker. Der Lokalmatador konnte seiner langen Erfolgsliste den Titel „Sieger aller Motorrad-Klassen Snow Speed Hill 2011“ hinzufügen. Nicht nur wer Benzin im Blut hat kommt beim Snow Speed Hill auf seine Kosten – wer spektakuläre Action vom Feinsten liebt ist hier genau richtig! Für 2012 wurde übrigens der Zuschauerbereich vergrößert! www.msc-reiteralm.at