Das es für den Endurosportler kaum Terrain gibt welches nicht zu bewältigen wäre ist bekannt. Jemals in einem Gipsabbaugebiet gefahren zu sein, können wir uns allerdings nicht erinnern. Am 01.09.2012 findet wieder einen neues Rennen statt. Die sogenannte Gipsberg-Trophy wir in einem Gipsabbaugebiet in der Steiermark gestartet. Gefahren wird in der Abbaugrube über die Etagen als auch im angrenzenden Gelände. Die Streckenlänge wird ca 6-8 km betragen. Der Termin ist bereits im Enduro-Austria Rennkalender eingetragen. Die Veranstalterhomepage wird in den nächsten Tagen vorerst mit einer Infoseite freigeschaltet. >>Zum Rennkalender<<