Der 26-jährige Steirer Seppi Fally krönte sich vergangenes Wochenende am Lauf zur Austrian Cross Country Championships (ACC) zum Meister in der Profi-Klasse! Nach einem sehr heißen Finale in Schrems (NÖ) zwischen den drei Titel-Aspiranten Fally, Pöschl und Hirschmugl setzte sich Seppi Fally mit einem Abstand von 43 Sekunden gegenüber dem zweifachen ACC-Champion Rudi Pöschl und dem Titelverteidiger, Mario Hirschmugl (der zwar den Le-Mans Start gewann aber über einen sechsten Tages-Rang diesmal leider nicht hinauskam) binnen der zwei Stunden Renndistanz durch. Die ACC hat damit einen neuen, verdienten Meister der XC-Pro Class, der heuer wiederholt bewies, daß er gar alles Cross-Country-artiges Geläuf sehr schnell (und sehr lange) befahren kann.  >>Zur Pressemitteilung<<  Zur offiziellen Veranstalterwebseite:  www.cross-country.at