Team Helohaus Werner Müller: Jetzt 5-facher Enduro-Europameister u.7-facher Enduro-Staatsmeister. Pressemitteilung 17.09.2011 - Werner Müller ist zum 5.Mal Europameister! In einem Interview sagte Werner Müller zum Thema „Wiedereinstieg“ in die Europameisterschaft. Ich bin dort, wo ich sein will. Und wo er einmal ist macht er sein „Ding“ auch perfekt. Mit seinem heutigen Triumph in Frankreich  (sechste Sieg in Serie) sicherte sich der Kappler frühzeitig den Titelgewinn in der Enduro Europa Veteran Championship Serie 2011. Enduro-Austria gratuliert !

Diese Meisterschaft hat mir in meiner Karriere noch gefehlt. Jetzt ist dieses Thema für mich Geschichte. Eine schöne Zeit, ich würde dass sofort noch einmal genau so machen, wohl ein kleiner Seitenhieb in Richtung Kritiker. Internationale Rennen müssen eben erst einmal gewonnen werden, so ein überglücklicher Husaberg Pilot am Telefon kurz nach der Zieldurchfahrt.

fotos_20110917_werner 

Ich möchte mich schon jetzt bei meinen Gönnern, Sponsoren meiner Familie den Fans, ganz einfach bei allen Menschen denen ich mit meinen Erfolgen Freude mache, ganz herzlich bedanken. Spezieller Dank gilt natürlich meinem Betreuer Vorort Ernst Majefsky.

Morgen gibt es noch das dritte Rennen (Cross-Sprintbewerb) bei diesem Finale in Riom es Montagnes, da werde ich natürlich nicht nachlassen. Ziel ist es ja die Meisterschaft mit einer „weißen Weste“ zu beenden. Hab ich meiner Frau versprochen, lacht, nimmt einen Schluck aus der Dose und brach schon wieder zur Streckenbesichtigung auf. So ist er eben der neue Europa Champion Müller.

Die beiden Mittelkärntner Roland Korak und der junge Florian Salbrechter belegten wie auch gestern die Plätze acht bzw. vierzehn.


Werners Homepage: www.werner-mueller.at