ACC Finale in Mattighofen: 30.9.! Cross-Country & Enduro-Fahrer zeigen nochmals ihre „PS“ beim großen ACC-Finale in Mattighofen. Nach Launsdorf (Kärnten), Haidershofen (NÖ), Hochneukirchen (NÖ), Mehrnbach (OÖ) kommt Österreichs größte Cross-Country-Rennserie am 30. September zum Grande Finale nach Mattighofen. Damit werden die ACC-Meisterteller heuer am Samstag, dem 30. September beim MSC Mattighofen vergeben!...

 

0921 acc1

 

„Die Rennen in Mattighofen sind immer sehr spannend, die Fahrer dürfen sich auf eine perfekt vorbereitete Strecke freuen und die Fans sehen gerade auf dem schnellen Motocross-Teil sehr viel von den Rad-An-Rad Duellen“, sagt Rudi Rameis, der ACC-Serienmanager, der damit heuer die ACC-Meisterteller in Mattighofen an die Fahrer übergeben wird. Der MSC Mattighofen unter Obmann Sven Steinberger ist selber auch sehr erfolgreich in der Austrian Cross Country Championship Serie unterwegs, der Verein konnte sich bereits in der Vergangenheit den ACC-Vereinstitel sichern.

Beim ACC Finale 2017 in Mattighofen werden nicht nur die Meisterteller und Pokale für die Top-Platzierten jeder Klasse vergeben, sondern es wird auch die einwöchige USA Reise ins MX Camp Florida inkl. Flug verlost: „Wir freuen uns schon sehr, wenn ein ACC-Teilnehmer dieses Ticket zum MX Camp Florida überreicht bekommt“, so Rudi Rameis, der den Fahrern auch für das Finale in Mattighofen die Online-Voranmeldung anbietet: „Die Online-Voranmeldung für Mattighofen auf www.acc.xcc-racing.com ist wieder bis Montag, dem 25. September um 20:00 Uhr möglich, selbstverständlich gibt es auch wieder die Vor-Ort-Anmeldung in Mattighofen – bis spätestens 60 Minuten vor dem jeweiligen Rennstart“.

Vor-Ort-Anmeldemöglichkeit: Freitag, 29. September von 16:00 – 21:00 Uhr und Samstag, 30. September ab 06:30 Uhr bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Rennstart. „Vor Ort“ und den ganzen Tag dabei in Mattighofen ist auch wieder Reifenpartner Bridgestone Austria!

Alle weiteren Infos zur ACC Serie und die Anmeldung unter: www.acc.xcc-racing.com

 

0921 accsven

Bild: MSC Mattighofen Obmann, Sven Steinberger ist selbst ein "alter Fuchs" auf der Sportenduro...

 

 

PA: Tom Katzensteiner, Fotos: www.sportpixel.eu