Nachwuchsberichte: E.A.R.T. - Pilot Fabian Kaltenbrunner berichtet über den ACC Lauf in Hochneukirchen und über das tolle Sommertraining des 5/18 JuniorEnduroCup. Am 08. Juli 2017 fand der 3. Lauf zur ACC Serie in Hochneukirchen/NÖ statt. Da es am Renntag schwüle 30 Grad hatte, wurde schnell klar das, dass Rennen zu einer Konditionssache wird...

 

0727 fabian

 

Um 10:50 Uhr starteten wir bei 30 Grad in die Einführungsrunde, die Strecke war ähnlich wie 2016, jedoch wurde in die entgegen gesetzte Richtung gefahren...

Um 11:30 Uhr ging dann das Einstündige Rennen für mich los. Der Start war dieses Jahr bergab ähnlich wie in Haidershofen und somit kam es in der ersten Kurve schon zu stürzen. Ich konnte den Tumult in der ersten Kurve ausweichen und konnte mich an dritter Stelle einreihen. In der ersten Runde konnte ich noch den zweitplatzierten überholen, jedoch im Laufe des Rennens rutschte ich wieder auf den 3ten Platz zurück. Schlussendlich konnte ich das ACC Rennen am 3ten Platz beenden, ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden, da es bei der Hitzeschlacht nicht gerade einfach war.

5/18 JuniorEnduroCup Sommertraining

Am 15 und 16.07.2017 stand das große 5/18 JuniorEnduroCup Sommertraining im Granitwerk Kammerer in Schrems am Programm. Das Team um Alois Vieghofer hat wieder tolle Arbeit geleistet und so konnten wir wieder mit spitzen Trainer (Herbert Lindtner, Niki Kalina, Rudi Ramais, Julia Schenk,... ) zwei tolle Trainingstage erleben.

Schon am ersten Tag ging es richtig zur Sache und wir erkundeten alle Winkel und Ecken des Granitwerkes. Am Sonntag war wieder Training angesagt, jedoch wurde zwischendurch in allen Klassen des JuniorCups der „Racer oft he Year“ ermittelt. Der Wettbewerb war echt super, da es sich dabei nicht nur um „ein normales Rennen“ handeltet, sondern mehrere Station wie Slalomfahren, Zielbremsen, Gleichgewicht, Schnelligkeit zu absolvieren waren. Es gab bei jeder Station Punkte die man sich holen konnte und der mit den meisten Punkten kann sich dann bei der Jahresabschlussfeier als Racer of the Year krönen lassen. Trotz des durchwachsenen Wetters , war es wieder eine tolle Veranstaltung bei der man echt viel Lernen kann.

 

http://www.juniorendurocup.at/ 

 

Text: Fabian Kaltenbrunner Foto: sportpixel.eu