Enduro-Trophy Möderbrugg 2017 - Der „Vierberge- Höllenritt“ ist online! Die Mannen der Enduro- Trophy sind nach dem Lauf in Perchau, für das Jahreshighlight in der Obersteiermark schon wieder fleißig am Schuften. Am 22. und 23. Juli fällt der Startschuss zum vorletzten Lauf der österreichischen Rennserie...

 

0630 moeder1

 

Schon mal vor ab, die Location wird viele Highlights beinhalten: Eine Schottergrube für MX und Enduro Cross Sektionen, 6. Gang Anschlag Passagen, viel Wald, und nicht zuletzt die Moto-Cross Strecke des MSC Pölstal. Am Samstagabend dann noch ein Zelt Fest uvm. Kurzum,-Möderbrugg 2015 wird noch einmal gedopt!

Die Online- Anmeldung für Samstag ist wie immer unter http://my1.raceresult.com/77564/  und die für Sonntag unter http://my5.raceresult.com/77567/  erreichbar! Weiter Infos folgen in Kürze… Also, los geht´s mit dem Startplatz sichern!!!

Hier noch der gewohnte Zeitplan für Samstag:

Anmeldung: 07: 30 bis 10:00 Uhr (alle Klassen) Technische Abnahme: 07: 30 bis 10: 00 Uhr (alle Klassen) Start: 11: 00 Uhr Klassen E1, E2 und 45+ 14: 00 Uhr Klassen Junior, Profi/ Lizenz und E3 Siegerehrung: ca. 17:00 Uhr

Sonntag: 

Zeitplan Team: 08. 00 - 09. 30 Uhr admin. Anmeldung und techn. Abnahme 09. 00 - 09. 30 Uhr Besichtigungsrunde 10. 00 Uhr Start Team- Trophy (sitzend am Motorrad, Motor aus) 13. 00 Uhr Zieleinlauf, -anschließend Siegerehrung

Zeitplan Kinder: 12.00 -13. 00 Uhr admin. Anmeldung (ausschließlich vor Ort) 14. 00 Uhr Besichtigungsrunde und Start (2 Läufe pro Klasse) ca. 16. 00 Uhr Siegerehrung Klasseneinteilung: Bambini: bis 65 ccm &. Elektro Kinder: 65- 85 ccm 2 Takt &. bis 125 ccm 4 Takt Jugend: 85 ccm 2 Takt &. 125 bis 150 ccm 4 Takt Renndistanz: Bambini: 2 Läufe zu je 10 Minuten Kinder- und Jugendklasse: 2 Läufe zu je 15 Minuten

 

Videos vom Rennen in der Perchau:

Lauf 1:

 

Lauf 2:

 

Foto: Johannes Kundegraber
Video: DirtbikeFreaX
Text: Bachler Peter