Der E.A.R.T. Sponsor und Schrauberprofi Klaus Martinjak kann es auch 2017 nicht lassen. Der Rekord-Erzbergteilnehmer wird auch heuer wieder im Start stehen. Niemand war bei allen Erzbergrennen dabei und hat öfters die Zielflagge des Red Bull Hare Scramble gesehen als Klaus Martinjak. Satte 13 Mal hat Klaus Martinjak den Zielbogen passiert. "Das wird sich jetzt nicht mehr spielen, mittlerweile bin ich ja schon ein Enduroveteran" meint Klaus Martinjak im Enduro-Austria Interview...

 

0612 jakracing

 

"Was aber immer noch geht ist eine kernige Prologzeit und dann einfach beim Sonntagrennen Spaß haben", so Martinjak.

Auch 2017 hat Klaus Martinjak wieder eine Überaschung parat. Er wird nämlich mit einer brandneuen "GasGas 300 Phoenix" (2018) an den Start gehen. Eine Austro-Premiere die wegen einer Speditionspanne in letzter Sekunde fast geplatzt wäre. Da ist das schöne Motorrad doch glatt in einer Lagerhalle hängengeblieben. Klaus wird die neue GasGas selbst also erst sehr knapp vor dem Erzbergrodeo in die Hände bekommen.

Altus de Wet vertraut auf das Know-how von Martinjak:

Für seine ausgezeichnete Arbeit an Fahrwerken und Motoren ist Klaus Martinjak ja bekannt. Er hat sich auch mit JAK Racing in dieser Branche selbstständig gemacht und ist unter anderem auch Sponsor des Enduro-Austria-Racing-Team! Sein Können begeistert aber nicht nur den nationalen Endurofahrer, auch international ist sein Wissen bei den Profis gefragt. Aus diesem Grund wird er unter anderem auch den mehrfachen, südafrikanischen Offroad- und Enduro Champion Altus de Wet beim Erzbergrodeo betreuen.

Der 32-jährige Fahrer aus Montagu hat sich bereits beim Extreme Enduro Verd akklimatisiert und er möchte natürlich den Erzberg 2017 finishen. "I am very privileged to have Klaus Martinjak (Mr. Erzberg himself) working on my suspension to get it perfect for Erzberg! This guy has so much knowledge. Thank you Alex Schmidt for driving me there and back (6hour trip) and organizing everything! #altie @erzbergrodeo_official #beta @ricaustralia #manorda #doingeverythingican #beready #Xgrip

Enduro-Austria wünscht Klaus Martinjak und Altus de Wet alles Gute für den Erzberg XX3

Link: http://www.jak-racing.com/ 

 

0612 altus2

Bild: Altus de Wet