Schon von Kindesbeinen an dreht sich das Leben des Christopher Schipper um das Motorradfahren. Der gebürtige Steirer hat das KTM-Gen quasi im Blut. Als Geschäftsführer von KTM-Österreich kann er seine Leidenschaft auch beruflich ausleben. Jetzt betritt der 33jährige sportliches Neuland. Erstmals sattelt Christopher Schipper ein Rally-Bike, um bei der ‚Hellas Rally‘ sein Debüt mit Roadbook und Vollgas zu geben...

 

0527 chris schipper rally

 

Im Rennverlauf: Chris Schipper weiter bester Pilot in rot-weiß-rot!

Bei der ersten Rally offenbar auf den Geschmack gekommen. KTM-Österreich-Geschäftsführer Christopher Schipper hat bei der ‚Hellas Rally‘ gute Chancen, die Top 20 zu erreichen. Zwei Drittel der Rally sind absolviert, zwei Etappen liegen noch vor den Piloten.

Am Donnerstag ging die vierte von sechs Etappen über die Bühne. Christopher Schipper gab beherzt Gas, hatte die Navigation im Griff und blieb auf der Sonderprüfung knapp 13 Minuten hinter Tagessieger (und Elite-Starter) Gerard Farres. Das bedeutet overall Tagesrang 21 und Platz 24 in der Gesamtwertung. Rally-Neuling Schipper ist damit nach wie vor der best klassierte Motorradpilot aus Österreich...

 

0527 schipper rally

 

Was Chris Schipper selbst zu seiner ersten Teilnahme sagt, wie es überhaupt dazu gekommen ist und wie es derzeit in der Wertung aussieht: IG-Gatsch verfolgt für euch die Rally und hat die Infos:

Link: www.ig-gatsch.at
Link: Der KTM-Österreich-Chef schaltet in den Rally-Modus
Link: Hellas Rally: Chris Schipper bei der Premiere die Top 20 in Reichweite

 

 

Texte: IG-Gatsch, Fotos: Irina Gorodniakowa, X Repo