Die Genehmigungen für das 2. Endurocross Rennen in Loipersdorf/Fürstenfeld sind durch. Die Anmeldung wurde freigeschaltet und erfolgt wie 2010 ausschliesslich über www.zeitnehmung.atauf "Events, 24.09." Nach dem großartigen Erfolg und der durchwegs positiven Rückmeldung von Fahrern (wie z.B. Sigi Bauer, Salbrechter Brüder, uvm.) und Besuchern haben sich die Veranstalter trotzdem für heuer das Ziel gesetzt, das Rennen noch besser zu machen. So wird ein neues Teilstück mit kurzem Steilhang (für jeden Hobbyfahrer zu meistern) zur Strecke hinzukommen. Weiters wird die zu fahrende Rundenanzahl um eine Runde erhöht um die Durchschnittslaufdauer auf mehr als 16 min zu erhöhen. Es wird noch einige Neuerungen an der Strecke geben - Lasst euch überraschen. Auf jeden Fall hat sich der Veranstalter das Ziel gesetzt, das Rennen auf gleich hohem Niveau - wenn nicht noch besser - wie 2010 durchzuführen.  >>Ausschreibung und Haftungsverzicht<<