Die legendäre ACC-Waldstrecke in Türnitz beendet die Sommerpause von Österreich’s größter Rennserie für Offroader, der Austrian Cross Country Championships (ACC). Stillstand würde Rückschritt bedeuten, deshalb wird Türnitz auch heuer wieder ein Event mit Herz und Feuer werden. Es wartet eine neue Strecke, wir campieren aber wieder im Sägewerk und feiern auch dort nach getaner „Arbeit“ gemeinsam. Anmeldungen mit garantiertem Startplatz (ggf. auch für Gäste!) sind online noch bis spätestens Donnerstag, den 18. August möglich, es zählt wie immer das Datum des Zahlungseinganges auf der Bank. Danach droht leider die Nachnenngebühr! Das ACC Team freut sich  schon auf ein gemeinsames Offroad-Fest bei den netten Menschen in Türnitz – mit Dir! Fotos der neue Strecke gibts auf der ACC Startseite  (Unter News)
Und hier gibt es brandneu den Streckplan zum Rennen in Türnitz:  >>Zum Plan<<