Austrian Cross Country Championship Serie: Holeshot-Prämierung & ein unglaublicher Breitensport-Preis im ACC Jahr 2017. Das neue ACC Tourshirt ist bereits auf dem Postweg unterwegs zu den Fahrern, rechtzeitig vor dem Saisonauftakt in Launsdorf kann mit der neuen Hole-Shot-Prämierung und dem brandneuen Breitensport-Preis der nächste „HIT“ präsentiert werden...

 

0416 acc

 

Bereits beim Saisonauftakt in Launsdorf am 6. Mai werden in manchen ACC Klassen die besten Starter mit dem „ACC-Hole-Shot“ ausgezeichnet. Bei der großen Jahressiegerehrung entscheidet das Losglück, denn es wird erstmals in der ACC eine einwöchige USA-Reise verlost.

Die Austrian Cross Country Championship Serie beginnt mit dem Saisonstart am 6. Mai in Launsdorf (Gemeinde St. Georgen am Längsee, Kärnten). Der MSC Launsdorf steht gemeinsam mit ACC-Serienmanager Rudi Rameis in den Vorbereitungen für diesen „Cross-Country-Saisonopener“ und freut sich auf einen spannenden Renntag, welcher erstmals in der ACC auch die besten Starter hervorheben wird:

„Die Hole-Shot-Prämierung werden wir heuer in verschiedenen Rennklassen ausschreiben, die Bekanntgabe in welchen Klassen der beste Starter ausgezeichnet wird, erfolgt spätestens vor dem Start, damit wird es noch spannender für Fahrer und Fans“, sagt Rudi Rameis, der auch neue Hauptpreise für das ACC Jahr 2017 auflegen kann: „Wir wollen noch nicht alles verraten, aber wir dürfen heute schon sagen, dass wir bei der großen Jahressiegerehrung 2017 eine einwöchige USA Reise ins MX Camp Florida inkl. Fug verlosen werden“, so Rameis.

Mehr Infos zu den Preisverlosungen und Preisvergaben folgen in den nächsten Presseausgaben.
Im Mai 2017 gibt es gleich zwei große ACC-Rennen: Am 6. Mai in Launsdorf (Kärnten) und am 27. Mai – Haidershofen (Nähe Steyr, OÖ).

Jetzt ANMELDEN unter: www.acc.xcc-racing.com
Link zum MX Camp: http://www.nordicclubflorida.se/de/

 

Text: Thomas Katzensteiner, Foto: www.sportpixel.eu