Alles verkehrt in Guttaring am 12.-13. Mai! Damits nicht langweilig wird lässt sich der Toml jedes Jahr was Neues einfallen. Es beginnt schon am Freitag mit dem Enduro-Cross Bewerb. Eine kurze Runde unterm Haus mit ein paar Hindernissen verfeinert. Jedoch für alle schaffbar. Es soll ja das Racing im Vordergrund stehen. Am Abend beginnt dann die Zeltwertung. Ein großes Zelt mit DJ und vielen leckeren Getränken steht bereit....

 

0415 oec2

 

Am Samstag dann alles verkehrt. Bis auf den Steinfelsen natürlich. Da dürfts auch heuer wieder rauffahren. Zusätzlich gibt’s ein neues schweres Element. Ein Bachbett runter. Runter hört sich vielleicht leicht an, aber einmal geht’s wirklich runter ....

Die Sonderprüfung wurde ebenfalls umgedreht. Vor ein paar Tagen war bereits der Bagger damit es zu keinen Staus auf der SP kommt. Es soll ja der Schnellste gewinnen und nicht der Glücklichste. Zusätzlich freuen wir uns, dass die Firma Salbrechter einen Rennservice vor Ort macht. Reifenwechseln, technische Unterstützung, Werkzeug... Also Ihr könnts ruhig einen Backflip machen, für Ersatzteile ist bestens gesorgt.
www.salbes-mxenduro-store.at

Also auf geht’s. Das Rennen ist nämlich auf 230 Fahrer limitiert und 195 haben bereits bezahlt!
Anmeldung unter www.endurocup.at

 

0416 oec hauptpreis 2017

 

Der Österreichische Enduro Cup bedankt sich beim großen Gönner Ing. Karl-Heinz Strauss CEO der PORR AG.

 

Foto1: Anna Larissa Photography