Von 19. bis 21. August öffnet der Pechacker Karl für sein Enduroweekend Pramlehen wieder Tür, Tor, Wald, Kuhstallbar usw. Das Rennen zählt heuer auch zur Enduromasters - Serie. Karl hat einiges an neuem Grün versprochen, wird das Race selbst aber in bewährter Manier durchziehen. Die Bezahlung ist dieses Jahr nur vor Ort in bar möglich. Keine Nachnenngebühr – Kein Storno. Die online-Anmeldung ist ab sofort  freigeschaltet und unter http://www.pramlehen.at/ erreichbar. Infos auch auf http://www.enduromasters.at/